REVG: Vordertüren der Busse bleiben geschlossen

REVG Meldung der REVG vom 14. März 2020:

"Vordertüren der Busse bleiben geschlossen

Um die Gefahr der Ansteckung mit dem Corona-Virus zu minimieren, bleiben ab Mittwoch, den 18.03.2020 die Vordertüren der Linienbusse der REVG Rhein-Erft-Verkehrsgesellschaft mbH geschlossen. Der Ticketverkauf im Bus wird eingestellt.

Ab dem 18.03.2020 öffnet die REVG für ihre Fahrgäste nur noch die hinteren Türen der Linienbusse für den Ein- und Ausstieg. Mit dieser für die Fahrgäste sichtbaren Maßnahme reagiert die REVG in Absprache mit dem Aufgabenträger und dem Gesundheitsamt des Rhein-Erft-Kreises auf die aktuelle Pandemie-Situation.

Zum Schutz der Fahrgäste sowie der Fahrerinnen und Fahrer vor einer Infektion mit dem Coronavirus soll zusätzlich auch die erste Sitzreihe im Fahrzeug frei bleiben. Die direkte Folge dieser Maßnahme ist, dass keine Tickets mehr beim Fahrpersonal gekauft werden können. Durch diese Einschränkung für die Fahrgäste soll der Busverkehr so lange wie möglich aufrechterhalten werden.

Dennoch gilt die Ticketpflicht! Die Fahrt in den Bussen der REVG ist auch weiterhin nur mit gültigem Ticket erlaubt.

  

Kunden ohne ZeitTickets werden gebeten, vor Fahrtantritt ihr Ticket auf anderen Wegen zu erwerben, z. B. im FahrgastCenter, an einer REVG-Verkaufsstelle, über die Handy-App oder an den Ticketautomaten an den Umsteigebahnhöfen."

   

Hier geht es zum vollständigen Artikel: https://revg.de/aktuelles-komplettansicht/969.html

  

Wir bitten um Beachtung.

 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Hier finden Sie alle Informationen zur aktuellen Sachlage bezüglich des Corona-Virus. [mehr...]


Corona-Hilfsangebote ab 30. März 2020 zentral über Malteser Hilfsdienst e.V.

Damit Menschen, die Hilfe anbieten, und Hilfesuchende unkompliziert und dabei koordiniert zusammenfinden, haben sich die Bedburger Malteser bereit erklärt, eine zentrale Anlaufstelle anzubieten. [mehr...]


Bedburger Liefer- und Abholservices auf einen Blick

Wir geben unter dem Bereich „Aktuelle Informationen zum Corona-Virus“ ab sofort einen Überblick über die lokalen Lieferdienste bzw. Take-away-Möglichkeiten, der stetig ergänzt wird. [mehr...]


Städtische Osterferienspiele abgesagt

Wir weisen darauf hin, dass die für den Zeitraum vom 14. bis 17. April 2020 geplanten Osterferienspiele des städtischen Jugendamtes aufgrund der Entwicklungen der Coronavirus-Pandemie nicht stattfinden werden. [mehr...]


Stadt Bedburg schließt Rathäuser für den Publikumsverkehr

Ab Montag, 16. März 2020, sind die Dienststellen nur noch telefonisch und per E-Mail zu erreichen. Wir bitten um Beachtung und Verständnis. [mehr...]