Terminvereinbarung in allen Dienststellen der Stadtverwaltung notwendig

Rathaus 1 HP

Seit dem 4. Mai 2020 nehmen alle Rathausbereiche die Anliegen der BürgerInnen nach Absprache und unter bestimmten Voraussetzungen wieder persönlich entgegen. Auch hier gilt, dass zunächst telefonisch ein Termin mit der/ dem zuständigen Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter vereinbart werden muss. Am Telefon wird dann geklärt, ob ein persönliches Erscheinen in einem der Rathäuser notwendig ist. Die BesucherInnen werden zum vereinbarten Termin vom jeweiligen Mitarbeiter/Mitarbeiterin der Verwaltung am Eingang / Empfang abgeholt. Die Besucher sollten möglichst allein, bis maximal mit einer Begleitperson, in die Verwaltung kommen.
   
Die notwendige Terminvereinbarung gilt auch für das Bürgerbüro! In einem ersten Schritt können Sie telefonisch einen Termin vereinbaren, um sich ihre bestellten Pässe und Ausweise abzuholen. Am Rathauseingang wird es eine Kontrolle geben und nur BürgerInnen mit bestätigtem Termin werden ins Bürgerbüro durchgelassen. 
  
Bei Anzeichen von Erkrankungen sollen die Anliegen nach wie vor telefonisch vorgebracht werden. 

Ebenso werden die BürgerInnen angehalten, bei Terminen im Rathaus sich und die VerwaltungsmitarbeiterInnen durch das Tragen von Mund-Nasen-Schutzmaske zu schützen. Die MitarbeiterInnen werden während der Besprechungen ebenfalls Schutzmasken tragen. 
  
Die zentrale Telefonnummer des Bürgerbüros lautet 02272 / 402 338. Alle weiteren Ansprechpartner finden Sie hier.
  
Wir bitten um Verständnis und Beachtung.
 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Der FilmFilmAdventskalender aus Bedburg: Hinter jeder Tür ein Bedburger Original

Damit wir jeden Tag aufs Neue sehen, wie bunt und vielfältig das Bedburger Leben – mit und ohne Corona – ist und wie sehr die Stadt durch die vielen Menschen und ihre Aktivitäten lebt, haben wir einen Adventskalender der besonderen Art produziert. [mehr...]


Zentralisierung der Bedburger Stadtverwaltung abgeschlossen

„Boarding completed“ – Das zentrale Rathaus für die Stadt Bedburg in Kaster hat den Regelbetrieb für alle Fachdienste der Verwaltung aufgenommen. [mehr...]


Ab Januar in Bedburg: Frauen helfen Frauen im Rhein-Erft-Kreis e.V.

Am 7. Januar 2021 wird es erstmalig die neue monatliche Frauenberatung in Bedburg geben, genauer gesagt im zentralen Rathaus in Kaster. Das kreisweite Angebot der Beratungsstelle Frauen helfen Frauen im Rhein-Erft-Kreis e.V. in Kerpen-Horrem wird damit in der Stadt künftig vertieft. [mehr...]


Land und Bund fördern Modernisierung der Sportanlage Burgundische Straße

Vorweihnachtliches Geschenk für den Sport in Kaster: Mit insgesamt 120.000 € wird die Modernisierung der Sozialräume der Sportanlage Burgundische Straße von Land und Bund gefördert. [mehr...]


Zwei Bedburger Schulprojekte erhalten den Westenergie Klimaschutzpreis 2020

Gemeinsam riefen die Stadt Bedburg und Westenergie im März zur Teilnahme am Wettbewerb zum Westenergie Klimaschutzpreis 2020 auf. Nun stehen die Gewinner fest! [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!