Stadt Bedburg und „Rheinisches Sixpack“ auf der „polis Convention“ in Düsseldorf

Die Stadt Bedburg ist auf der polis Convention 2019 vertreten. Am 15. und 16. Mai 2019 wird die „polis Convention“ zum bundesweiten Treffpunkt für Stadt- und Projektentwickler. Die Messe versammelt jährlich alle Akteure aus Wirtschaft und Politik, die maßgeblich an der erfolgreichen und nachhaltigen Entwicklung von Gemeinden und Städten beteiligt sind.

   

Gemeinsam den Herausforderungen des Strukturwandels begegnen und Chancen nutzen

Durch den politisch entschiedenen Ausstieg aus der Kohleverstromung bis Ende 2038 rechnen die Städte des „Rheinischen Sixpacks“ mit tiefgreifenden Veränderungen ihrer Wirtschaftsstruktur, die bis heute stark durch Förderung und Verstromung von Braunkohle geprägt ist.

  

Um diesen Herausforderungen zu begegnen, wollen die beteiligten Kommunen u. a. bei der Schaffung neuer Gewerbe- und Wohnflächen sowie dem Ausbau von Verkehrsinfrastruktur zusammenarbeiten. Auch werden sie die Chance ergreifen, die wirtschaftlich sinnvolle Folgenutzung der auf ihrem Gebiet liegenden und künftig nicht mehr notwendigen Kraftwerks- und Tagebaubetriebsflächen zu steuern.

  

„Wir werden die Gelegenheit nutzen, um auf der ‚polis Convention‘ mit Investoren, Projektentwicklern und Vertretern der Landesregierung ins Gespräch zu kommen und ihnen die Planungen des ‚Rheinischen Sixpacks‘ vorzustellen“, so Bürgermeister Sascha Solbach.

   

Überregionale Zusammenarbeit der Städte verschafft Stärke

Im Gebiet des „Rheinische Sixpack“ leben über 200.000 Menschen auf einer Fläche von insgesamt 480 km2. Es gilt als innovativer Siedlungsraum zwischen den Metropolen Köln und Düsseldorf.

  

„Es ist wichtig, dass wir uns einig sind und ‚mit einer Stimme‘ sprechen, so verschaffen wir uns mehr Gehör gegenüber Bund und Land, denn zur erfolgreichen Steuerung des Strukturwandels benötigen wir deren kurzfristige finanzielle und planungsrechtliche Unterstützung. Es geht um Landes- und Bundesstraßen, eine S-Bahn-Anbindung sowie um neue Wohnbau- und Gewerbeflächen für Unternehmen, die Arbeitsplätze bringen. Wir müssen die Stärken unserer Region nutzen und das vorhandene Wissen der hier lebenden Menschen auch vor Ort halten. Dafür werde ich auf der Messe aktiv werben“, so Bürgermeister Solbach weiter.

   

polis Convention 2019

 
 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

3. Bedburger Leistungsmesse

Die Messe für alle Bedburger Einzelhändler, Handwerker, Dienstleister und Gastronomen geht am 25./26. Mai in die dritte Runde. Lernen Sie das Leistungsspektrum unserer Gewerbetreibenden kennen. [mehr...]


Beantragung von Briefwahlunterlagen am 25./26. Mai 2019

Unter den besonderen Voraussetzungen des § 24 Abs. 2 EuWO und bei nachgewiesener plötzlicher Erkrankung, die ein Aufsuchen des Wahlraumes nicht oder nur unter nicht zumutbaren Schwierigkeiten zulassen, können Wahlscheine bis zum Wahltage 15:00 Uhr ausgestellt werden. [mehr...]


Stadt Bedburg lässt die Europawahlplakate der Partei „DIE RECHTE“ abhängen

Darüber hinaus hat die Stadt Bedburg Strafanzeige gegen die Verantwortlichen der Partei „DIE RECHTE“ wegen Volksverhetzung und Störung des öffentlichen Friedens durch Androhung von Straftaten erstattet. [mehr...]


Die „Ricardagärten“ in Kaster kommen

Investor und Architekt reichten am 22. Mai konkrete Bauanträge für die Neubaumaßnahme mit 14 Wohneinheiten auf dem Gelände einer ehemaligen Gärtnerei im Umsiedlungsbereich Epprath in Kaster ein. [mehr...]


AHS-Schüler begeistern beim „JeKits“-Konzert 2019

Anton-Heinen-Schule in Concert: Die Schülerinnen und Schüler der 2. Klassen und zwölf Drittklässlerinnen und -klässler präsentierten ihr Können auf Boomwhackers, Keyboard, Gitarre und Klarinette. [mehr...]