Vollsperrung eines Teilstücks der Erkelenzer Straße

Baustelle Wir weisen darauf hin, dass es aufgrund des Neubaus der Brücke über den „Pützer Bach“ vom 30. März bis 1. August 2020 im Stadtteil Lipp zur Vollsperrung eines Teilstücks der Erkelenzer Straße kommt. Die Sperrung gilt ab der Ecke Erkelenzer Straße / Schulpfad bis zum Kreisverkehr Richtung Kaster bzw. Millendorf.

   

Eine Umleitung erfolgt über den Schulpfad und die Millendorfer Straße. Wir bitten darum, die Nutzung der Strecke auf ein notwendiges Maß zu beschränken und den Bereich ansonsten nach Möglichkeit zu umfahren. Weiterhin wird darauf hingewiesen, dass auf der gesamten Erkelenzer Straße grundsätzlich ein Durchfahrtsverbot für Kraftfahrzeuge über 3,5 t besteht.

Die Haltestellen „Polizeiposten“ und „Millendorf Abzw.“ in Lipp werden während des Zeitraumes der Maßnahme nicht von der Buslinie 975 angefahren. Übergangsweise wird eine Ersatzhaltestelle auf der Steifensandstraße eingerichtet.

    

  

Wir bitten um Beachtung und Verständnis.

 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Hier finden Sie alle Informationen zur aktuellen Sachlage bezüglich des Corona-Virus. [mehr...]


Corona-Hilfsangebote ab 30. März 2020 zentral über Malteser Hilfsdienst e.V.

Damit Menschen, die Hilfe anbieten, und Hilfesuchende unkompliziert und dabei koordiniert zusammenfinden, haben sich die Bedburger Malteser bereit erklärt, eine zentrale Anlaufstelle anzubieten. [mehr...]


Bedburger Liefer- und Abholservices auf einen Blick

Wir geben unter dem Bereich „Aktuelle Informationen zum Corona-Virus“ ab sofort einen Überblick über die lokalen Lieferdienste bzw. Take-away-Möglichkeiten, der stetig ergänzt wird. [mehr...]


Städtische Osterferienspiele abgesagt

Wir weisen darauf hin, dass die für den Zeitraum vom 14. bis 17. April 2020 geplanten Osterferienspiele des städtischen Jugendamtes aufgrund der Entwicklungen der Coronavirus-Pandemie nicht stattfinden werden. [mehr...]


Stadt Bedburg schließt Rathäuser für den Publikumsverkehr

Ab Montag, 16. März 2020, sind die Dienststellen nur noch telefonisch und per E-Mail zu erreichen. Wir bitten um Beachtung und Verständnis. [mehr...]