Kita-Navigator

Kita-Navigator Bedburger Eltern können sich seit dem 1. Dezember 2018 über den „Kita-Navigator“ online über die unterschiedlichen Angebote der hiesigen Kindertageseinrichtungen informieren und einen Betreuungsplatz für ihr Kind in ihrer Wunscheinrichtung vormerken lassen.

Alle 16 Kindertageseinrichtungen der Stadt Bedburg, die sich in städtischer, kirchlicher und freier Trägerschaft befinden, stehen seit Dezember 2018 zur Online-Vormerkung zur Verfügung. Das Programm erleichtert den Eltern die Suche nach einem Kindergartenplatz. Eine persönliche Anmeldung ist somit nicht mehr zwingend erforderlich, allerdings ist ein genereller Kennenlern-Besuch begrüßenswert. 

Das System gibt den Eltern einen Überblick über alle unterschiedlichen Betreuungsmöglichkeiten der Bedburger Kindertageseinrichtungen. Hier können sich Interessierte umfassend über das Angebot der einzelnen Kindergärten informieren und sich gleich bei ihrer Wunscheinrichtung vormerken lassen. Um ein Kind zu registrieren braucht es nur wenige Schritte.

Die Vormerkung ist jedoch keine Anmeldung, das Kind wird lediglich auf die Warteliste der gewünschten Kindertageseinrichtungen gesetzt. Einrichtungsleitungen sowie deren Träger entscheiden dann nach unterschiedlichen Kriterien, auf Grundlage der Warteliste, über die Platzvergabe.

Eltern, die keinen Zugang zu einem internetfähigen Gerät haben oder sich mit dem System nicht zurecht finden, können sich montags bis freitags von 8.00 bis 12.00 Uhr an die Servicestelle im Jugendamt unter 02272 - 402 516 wenden. Die Mitarbeitenden vor Ort helfen gerne weiter.

Bitte beachten Sie: Alle Eltern, die ihre Kinder bereits für das Kindergartenjahr 2019/20 in einer Kindertageseinrichtung angemeldet haben, bittet das Jugendamt, sich ab dem 1. Dezember 2018 im „Kita-Navigator“ zu registrieren. Bisherige Anmeldungen werden nicht berücksichtigt.

Hier geht es zum "Kita-Navigator"! 


Weitere Informationen:

zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Wichtige Information zu bereits beantragten Briefwahlunterlagen

Bürgerinnen und Bürger, die trotz Antrag noch keine Briefwahlunterlagen erhalten haben, werden gebeten sich im Bürgerbüro zu melden. Betroffen sind die Personen, die 4 Tage nach ihrer Beantragung noch keine Briefwahlunterlagen erhalten haben. [mehr...]


Stadt Bedburg legt Kondolenzbuch zum Tod von Guido van den Berg aus

Bis zum 29. Mai liegt im Rathaus Kaster ein Kondolenzbuch zum Tod von Guido van den Berg aus. Bürgerinnen und Bürger können während der Öffnungszeiten der Stadtverwaltung ihre persönlichen Gedanken niederschreiben. [mehr...]


Stellungnahme des Bürgermeisters zum Verlauf des Workshops für das neue Quartier in Bedburg

Am vergangenen Freitag, 10. Mai 2019, bot Bürgermeister Sascha Solbach den im Rat vertretenen Fraktionen einen Workshop an, in dem alle offenen Fragen zur geplanten Bebauung des Geländes der ehemaligen Zuckerfabrik erörtert werden sollten. [mehr...]


Bürgermeister der Tagebauanrainerkommunen sowie der Kommunen mit Kraftwerksstandorten schließen sich zusammen

Forderung nach mehr Mitspracherecht und für mehr Unterstützung im Kernbereich des Rheinischen Reviers [mehr...]


Europawahl 2019: Briefwahl beantragen

Stellen Sie hier Ihren Briefwahlantrag online. [mehr...]