Wir suchen Wahlhelfer/innen für die anstehenden Kommunalwahlen!

Kommunalwahl Zur Durchführung von Wahlen sind Wahlhelferinnen und Wahlhelfer unerlässlich. Sie bilden das Fundament der Selbstorganisation der Wahl durch das Volk und sind daher die wichtigsten Träger des Wahlverfahrens.

Für die Kommunalwahlen am 13. September 2020 und die eventuell erforderlichen Stichwahlen am 27. September 2020 werden von der Stadt Bedburg noch Wahlhelfer gesucht.

Als Mitglied des Urnenwahlvorstandes sorgen Sie für einen ordnungsgemäßen Ablauf am Wahltag im Wahllokal. Ebenso zählen Sie nach der Abstimmung die Stimmzettel aus und stellen damit das Ergebnis ihres Stimmbezirks fest. Jede/r Wahlberechtigte/r, der das 16. Lebensjahr vollendet hat, kann diese Aufgabe übernehmen; besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Am Wahltag wird nach dem ersten Zusammentreffen des Wahlvorstandes um 07:30 Uhr ein Schichtbetrieb eingerichtet. Die Wahllokale sind von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. Ab 18.00 Uhr werden gemeinsam die Stimmen ausgezählt.

Für die Tätigkeit als Wahlhelfer/in wird ein Erfrischungsgeld

in Höhe von 50 Euro am Tag der Wahl in bar ausgezahlt.

Wünsche zum Einsatz in einem bestimmten Wahllokal werden nach Möglichkeit berücksichtigt.



Wer Interesse an diesem Amt hat, meldet sich bitte bei:

Frau Courth (02272 / 402 - 326, am.courth@bedburg.de)

Frau Heyer (02272 / 402 - 566, v.heyer@bedburg.de)

     

oder postalisch unter Angabe des vollständigen Namens, Anschrift, Geburtsdatum, Telefonnummer und E-Mail-Adresse bei:  

Stadt Bedburg

- Wahlamt -

Friedrich-Wilhelm-Str. 43

50181 Bedburg

    

Wir bedanken uns bereits im Voraus für Ihre Mithilfe!

zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Aktuelle Informationen zum Thema Corona-Pandemie

Hier finden Sie alle Informationen zur aktuellen Sachlage, den Video-Podcast von Bürgermeister Solbach, alle Liefer- und Abholdienste der Stadt sowie alle Beratungsstellen auf einen Blick, Freizeit-Tipps für Kids, Informationen für Unternehmen usw. [mehr...]


Bedburger Freibad: Stadt ergänzt Möglichkeit zum Ticketerwerb

Um Menschen einen Besuch im Freibad zu ermöglichen, die über keine Möglichkeit zum Erwerb/Vorzeigen des Online-Tickets verfügen, bieten wir in Ausnahmefällen ab dem 1. Juli 2020 auch einen vor Ort Verkauf von Eintrittskarten im Freibad an. [mehr...]


Bedburger MusikMeile 2020 wird abgesagt

Schweren Herzens haben wir uns durch die aktuellen Verordnungen von der Durchführung der „MusikMeile 2020“ verabschieden müssen. Die 16. MusikMeile ist nun für den 4. September 2021 geplant. [mehr...]


Bürgerbüro der Stadt Bedburg: Startschuss für die Online-Terminvergabe

Ab sofort bieten wir für das Bürgerbüro neben der telefonischen Terminvereinbarung auch eine Terminvergabe über unsere Homepage an. BürgerInnen können in Zukunft ganz unkompliziert online über das Ticketprogramm Smart CX Termine vereinbaren. [mehr...]


Öffnung des Finanzamtes Bergheim

Seit dem 6. Juli 2020 hat das Finanzamt Bergheim - wenn auch in eingeschränktem Zeitrahmen - für die Steuerbürgerinnen und Steuerbürger wieder geöffnet. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!