Aktuelles aus Bedburg

Warnung vor herabfallenden Ästen

Baum Äste
Spaziergänger sollten unter Bäumen aufmerksam sein: Wegen der wochenlangen Trockenheit werfen augenscheinlich gesunde Bäume manchmal große Äste ab. Mehr


Erhöhtes Verkehrsaufkommen in Kirchherten:

Verkehr Navigationsgerät
Nicht aktualisierte Navigationsgeräte führen durch den Ort - Stadtverwaltung reagiert kurzfristig Mehr


Schlossgespräche zur Nachhaltigkeit

Schlossgespräche zur Nachhaltigkeit
Wie soll Bedburg 2030 aussehen? Am 19. September fanden die Bedburger Schlossgespräche zur Nachhaltigkeit statt. Mehr


Spatenstich zur Erweiterung der P+R-Anlage Bahnhof-West

Fraktionsvorsitzender der FWG Bedburg Markus Giesen,  Bürgermeister Sascha Solbach und Fachdienstleiter Torsten Stamm setzen den Spatenstich zur Erweiterung der P+R-Anlage Bahnhof-West
Mit einem Spatenstich zur Erweiterung der P+R-Anlage Bahnhof-West an der Adolf-Silverberg-Straße wurde nun die Baumaßnahme begonnen. Mehr


„Kirdorf, Geschichte und Geschichten“ auf 140 Seiten

Kirdorfs Ortsbürgermeisterin Angelika Dreikhausen und Bürgermeister Sascha Solbach hal-ten das Buch in die Kamera, das sie zuvor von Auto Heinz-Toni Dolfen und Heinz Obergün-ner als Vorsitzender des Bedburger Geschichtsvereins erhalten haben.
Anlässlich des 1.120-jährigen Jubiläums Kirdorfs hat Heinz-Toni Dolfen ein Geschichtsbuch über den Stadtteil geschrieben. Zwei Exemplare überreichte er Bürgermeister Solbach und Ortsbürgermeisterin Dreikhausen. Mehr


„Zwei Veranstaltungen, ein gemeinsames Ziel: Kaster! Schöner! Machen!“

Das Haus der Begegnung und ein Teil einer Grünfläche davor.
Wir laden zum Ideenaustausch und aktiven Mitmachen ein: im Fokus stehen das „Haus der Begegnung“ und der öffentliche Raum rund um die Sankt-Rochus-Straße in Kaster. Mehr


1. Bedburger – Erlebnistage „Überall ist Wunderland“

Kind Seifenblase
Dank einer großzügigen Spende des Sozialladens Carisma aus Bedburg finden in der ersten Woche der Herbstferien die 1. Bedburger Erlebnistage für 6 bis 14 Jahre alte Kinder statt. Mehr


Bedburger Taschengeldbörse

Taschengeldbörse
Möchtest du dein Taschengeld aufbessern? Suchen Sie Unterstützung bei der Gartenarbeit oder bei Einkäufen? Mit der Taschengeldbörse können Jobanbieter und Taschengeldverdiener nun kostenfrei und unbürokratisch zusammenkommen! Mehr


Erste Arbeiten für Bedburgs neue Blühstreifen haben begonnen

Eine Wiese voller Blumen.
Am 13. und 14. September 2018 begann mit den ersten von zwei Fräsarbeiten die Vorbereitung der neuen Blühstreifen in der Parkanlage "Vogelschutzgehölz". Mehr


Sammlung an der Haustüre – Seien Sie vorsichtig!

Portemonnaie
Aktuell sind Sammler im Namen des "Sozialer Hilfsdienst für Jugend- und Altenhilfe gemeinnütziger e.V." in Bedburg unterwegs. Mehr


Tag der Offenen Tür in Bedburger Kindertagesstätten

Kind spielt mit Bauklötzen
Am 12. Oktober 2018 öffnen alle Bedburger Kindertagesstätten von 14:00 – 17:00 Uhr für interessierte Eltern die Türen. Mehr


Verlegung von zwölf weiteren „Stolpersteinen“

Goldene, in den Boden eingelassene Steine, in die die Namen jüdischer Bürger Bedburgs und ihr Schicksal während des Dritten Reichs eingraviert sind.
Vor der Lindenstraße 6 und der Hundsgasse 7 verlegte der Künstler Gunter Demnig am 12. September 2018 "Stolpersteine" in Erinnerung an zwölf jüdische Bürger Bedburgs und ihre Schicksale während des Dritten Reichs. Mehr


Willy Moll ist neuer Ehrenbürger der Stadt Bedburg

Bürgermeister Solbach überreicht Willy Moll die Ehrenbürger-Urkunde.
Im Rahmen eines Festaktes wurde Willy Moll am 14. September offiziell die Ehrenbürgerwürde der Stadt Bedburg verliehen. Mehr


Ferien- und Aktionsflyer 2019

Ferien- und Freizeitflyer
Auch für 2019 bringt die Stadt Bedburg aufgrund der positiven Resonanz wieder einen eigenen „Ferien- und Aktionsflyer“ mit etlichen Angeboten für Kinder und Jugendliche heraus. Mehr


Neues Stadtquartier: Aktueller Stand des Ideenwettbewerbes

Neues Quartier Bedburg Lageplan
Über 130 Namen wurden eingereicht, darunter, so empfand es die Jury, viele tolle Straßennamen, aber nicht der eine, nachhaltige Name für das neue Quartier. Mehr


Stadt Bedburg ruft zur Teilnahme am „innogy Klimaschutzpreis 2018“ auf

Eine Glühbirne, in der eine Hand einen Baum hält.
Reichen Sie Ihre Klima- und Umweltschutzprojekte noch bis zum 30. September 2018 ein und nutzen Sie so die Chance auf Preisgelder in Höhe von insgesamt 2.500 Euro. Mehr


„Bedburger Originale“

Merchandising Produkte der Stadt Bedburg
Jetzt kommt der Bedburger Löwe auf Tassen, Strampler und Co. in die Haushalte! Mehr


„Tag der Pflegefamilien“ im Rhein-Erft-Kreis - Stadt Bedburg sucht neue Pflegefamilien

Die Pflegefamilien im Rhein-Erft-Kreis haben sich für ein Foto versammelt.
Die Veranstaltung machte auf einen Bereich der Jugendhilfe aufmerksam, der oft leider kaum Beachtung erfährt. Mehr


Engagementpreis NRW 2019

Engagementpreis 2019
Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen und die NRW-Stiftung loben den Engagementpreis NRW 2019 aus. Mehr


Neues Bewerberportal & Online Formulare

Arbeit online am PC
In Bedburg können ab sofort Urkunden und Melderegisterauskünfte nicht nur am heimischen PC oder per Smartphone beantragt, sondern auch direkt online bezahlt werden. Seit einigen Tagen verfügen wir außerdem über ein Online-Bewerberportal. Mehr


zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Warnung vor herabfallenden Ästen

Spaziergänger sollten unter Bäumen aufmerksam sein: Wegen der wochenlangen Trockenheit werfen augenscheinlich gesunde Bäume manchmal große Äste ab. [mehr...]


Erhöhtes Verkehrsaufkommen in Kirchherten:

Nicht aktualisierte Navigationsgeräte führen durch den Ort - Stadtverwaltung reagiert kurzfristig [mehr...]


Schlossgespräche zur Nachhaltigkeit

Wie soll Bedburg 2030 aussehen? Am 19. September fanden die Bedburger Schlossgespräche zur Nachhaltigkeit statt. [mehr...]


Spatenstich zur Erweiterung der P+R-Anlage Bahnhof-West

Mit einem Spatenstich zur Erweiterung der P+R-Anlage Bahnhof-West an der Adolf-Silverberg-Straße wurde nun die Baumaßnahme begonnen. [mehr...]


„Kirdorf, Geschichte und Geschichten“ auf 140 Seiten

Anlässlich des 1.120-jährigen Jubiläums Kirdorfs hat Heinz-Toni Dolfen ein Geschichtsbuch über den Stadtteil geschrieben. Zwei Exemplare überreichte er Bürgermeister Solbach und Ortsbürgermeisterin Dreikhausen. [mehr...]