18. GVG-Citylauf Bedburg

Laufen

Der 18. GVG-Citylauf Bedburg startet am 21. September 2019. Die Onlineanmeldung ist ab sofort möglich. Wie auch im letztem Jahr wird Detlev Ackermann wieder die Moderation gekonnt übernehmen! Natürlich ist der GVG-Citylauf Bedburg wieder Teil des GVG-LaufCup (ehemals Rhein-Erft-Akademie Cup), eine Serie von sieben bekannten Volksläufen in der Region. Der GVG-Hautplauf über 10km ist DLV vermessen und bestenlistenfähig.

    

Startberechtigung:

300 Meter Bambinilauf Jahrgang 2014 und jünger
500 Meter Schüler -innen Jahrgang 2008 und jünger
2.000 Meter Schüler -innen Jahrgang 2004 und jünger
4 KM GVG Jedermannlauf alle Altersklassen
10 KM GVG Hauptlauf Altersklassen laut DLO ab weibliche / männliche Jugend U13
10 KM Bedburger Stadtmeisterschaften Altersklassen laut DLO ab weibliche / männliche Jugend U13 alle Bedburger Bürgerinnen und Bürger
Babyjogger und Hunde nicht erlaubt
      

Über den GVG-Citylauf Bedburg

Den GVG-Citylauf Bedburg gibt es seit 2001 und er ist seit der Gründung des Rhein-Erft-AKADEMIE-Cups (jetzt GVG-LaufCup) im Jahr 2005 und der ersten Austragung 2006 Teil der größten Laufcupserie im Rheinland. Der GVG-Citylauf Bedburg ist fester Bestandteil im Laufkalender vieler Läufer und nicht nur im Rhein-Erft-Kreis.

      

Zum TV Bedburg:

Die Turnvereinigung Bedburg wurde 1927 gegründet und blickt auf eine lange Historie zurück. Sie ist der größte Sportverein der Stadt Bedburg, der „Schloss-Stadt mit Herz". Mit insgesamt 15 Sportarten fördert die TVB den Breitensport und die Jugendarbeit. Aktuell hat die TVB ca. 1.200 Mitglieder, was etwa 5% der Bedburger Bevölkerung entspricht.

     

Weitere Informationen:

www.bedburger-citylauf.de

      




Termine:

Es sind keine Termine verfügbar.

Veranstalter:

TV Bedburg
Straße:
Postfach 2219
PLZ/Ort:
50176 Bedburg

Telefon
02272 839521



Veranstaltungsort:

Marktplatz
Friedrich-Wilhelm-Straße
50181 Bedburg


Es ist unbekannt, ob die Veranstaltung barrierefrei zugänglich ist.

 





 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Beginn des barrierefreien Haltestellenausbaus in Bedburg

Im gesamten Bedburger Stadtgebiet werden in den kommenden Jahren insgesamt 50 Haltestellen barrierefrei ausgebaut. An der Haltestelle Kaster Rathaus fiel am 16. Januar 2020 der Startschuss der Arbeiten. [mehr...]


Neugestaltung der Spielfläche „Im Kamp“

Die Kirchengemeinde und wir freuen uns, dass das zuständige Gremium des Erzbistums Köln dem Grundstückstausch zugestimmt hat, sodass die Neugestaltung nun erfolgen kann. Der baldigen Wiedereröffnung der Spielfläche im Herzen von Kirch-/Kleintroisdorf steht nun nichts mehr im Wege. [mehr...]


Schäden online melden (Deutsche Glasfaser)

In den Ortschaften Kirch-Kleintrosidorf, Pütz, Kirch- und Grottenherten hat die Deutsche Glasfaser Glasfaserkabel verlegt. Falls Sie vor Ihrem Haus Schäden festgestellt haben, können Sie uns dies hier online melden. [mehr...]


Übersicht der Karnevalsveranstaltungen 2020

Hier finden Sie eine Übersicht der Karnevalsveranstaltungen 2020! [mehr...]


Gebäude der ehemaligen Schule in Kirchtroisdorf: Kaufangebote erwünscht

Der Bauausschuss der Stadt Bedburg hat in seiner Sitzung am 19. November 2019 die Verwaltung beauftragt, Kaufangebote für das Gebäude der ehemaligen Schule in Kirchtroisdorf einzuholen. Bei Interesse wird um Abgabe eines Angebotes gebeten. [mehr...]