Bedburger Storchenwiese: Pflanzfest am 6. November - Noch bis 30. September 2021 anmelden

Storchenwiese

Um ihren in 2020 oder 2021 geborenen Kindern eine bleibende Erinnerung zu schenken, haben frischgebackene Eltern in Bedburg auch dieses Jahr wieder die Möglichkeit, einen Baum zur Geburt ihres Nachwuchses zu pflanzen. Ebenso sind Großeltern, Patentanten bzw. -onkel und Co. herzlich dazu eingeladen, den Kleinen ein ganz besonderes Geschenk zu machen. Das nächste Pflanzfest der Stadt Bedburg auf der Storchenwiese im Ortsteil Grottenherten findet am 6. November 2021 um 10 Uhr statt.
    
Interessierte können sich hierfür bis zum 30. September 2021 bei der Stadtverwaltung (02272 / 402 530; h.lindner@bedburg.de) verbindlich anmelden.
     
Wer am diesjährigen Pflanzfest teilnehmen möchte, kann sich zwischen diesen Bäumen entscheiden: Apfelbäume (Berlepsch, roter Boskop, rote Sternerenette, Prinz Albert von Preußen, Luxemburger Triumph), Zwetschgenbäume (Hauszwetschgen, Bühler Frühzwetschgen) sowie Mirabellenbäume. Die Kosten liegen bei 100 Euro und enthalten den jeweiligen Baum, eine witterungsfeste Namensplakette mit Stützpfosten sowie die fachkundige Unterstützung bei der Pflanzung.




Termine:

Es sind keine Termine verfügbar.

Veranstalter:

Stadt Bedburg
Straße:
Am Rathaus 1
PLZ/Ort:
50181 Bedburg

02272 402 0



Veranstaltungsort:

Bedburger Storchenwiese
Butterstraße, neben Hausnummer 35b
50181 Bedburg


Es ist unbekannt, ob die Veranstaltung barrierefrei zugänglich ist.

 





 
zum Veranstaltungskalender

Kontakt zur Stadt Bedburg

 

Aktuelles

Neue Corona-Schutzverordnung

Ab dem 24. November 2021 tritt in NRW eine neue Corona-Schutzverordnung in Kraft. Durch diese gibt es weitreichende neue 2G und 2G-Plus-Regeln im Kultur- und Freizeitbereich. Außerdem werden die 3G-Regelungen weiter ergänzt. Alle Maßnahmen und inwiefern die Hospitalisierungsinzidenz relevant ist, lesen Sie im Beitrag. [mehr...]


Terminverlegung: Vollsperrung eines Teilstücks der Erkelenzer Straße

Die Vollsperrung eines Teilstücks auf der Erkelenzer Straße im Ortsteil Millendorf wird um eine Woche verschoben . Die ursprünglich geplante Sperrung findet nun vom 2. Dezember, 7 Uhr bis zum 3. Dezember, 18 Uhr statt. [mehr...]


Einführung der 3G-Regel im Rathaus und FFP2-Maskenpflicht

Ab sofort gilt im Rathaus Kaster aufgrund steigender Infektionszahlen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie neben der Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske, der Nachweis des 3G-Status. Welche Regelungen außerdem gelten, erfahren Sie im Beitrag. [mehr...]


Erst- und Booster-Impfungen sowie Schnelltestanbieter im Stadtgebiet

Sie wollen sich zum ersten Mal gegen COVID-19 impfen lassen oder bei Ihnen steht bereits die Booster-Impfung an? Im Beitrag finden Sie mehr zu den verschiedenen Impfangeboten im Stadtgebiet sowie eine Übersicht der Schnelltestanbieter in Bedburg. [mehr...]


Weihnachtsmarkt abgesagt: Alternativer Geschenkepakete-Service vom EINE-WELT-KIOSK

Aufgrund der aktuellen Coronasituation mussten wir den Bedburger Weihnachtsmarkt 2021 leider absagen. Um die Erlösausfälle zu Gunsten der vom EINE-WELT-Kiosk unterstützten Menschen mit körperlichen oder geistigen Beeinträchtigungen auszugleichen, bietet dieser einen Geschenkepakete-Service an. [mehr...]


Ein Funken Hoffnung: Landwirte sorgen mit weihnachtlich geschmückten Traktoren wieder für strahlende Kinderaugen

Auch in diesem Jahr wollen die Bedburger Landwirte einen Funken Hoffnung verbreiten. Deshalb werden am 4. Dezember 2021 weihnachtlich geschmückte Traktoren durch das gesamte Stadtgebiet fahren und dabei Kinderaugen zum Leuchten bringen. [mehr...]


Umtausch von PKW-Führerscheinen

Viele ältere PKW-Führerscheine laufen nach den neuen Regeln bereits Anfang 2022 ab. Aufgrund der hohen Umtauschnachfrage nehmen wir aktuell nur Papierführerscheine der Geburtenjahrgänge 1953 – 1958 entgegen. [mehr...]


18 Bäume für den Nachwuchs der Stadt

Das Pflanzfest 2021 war gleich in doppelter Hinsicht ein Erfolg: Die insgesamt 18 gesetzten Bäume mit witterungsfester Namensplakette gelten nicht nur als bleibende Erinnerung für frischgebackene Eltern, Großeltern sowie Patentanten bzw. -onkel, sondern tragen auch zu einem Kita-Neubau in Bedburg bei. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!