Demografie

Familie Die Fortschreibung des Demografieberichtes basiert wesentlich auf der Gliederung des Demografieberichtes 2008. Nur so können Gemeinsamkeiten und Veränderungen in der jüngsten Entwicklung seit 2008 aufgezeigt werden. Lokale und regionale Veränderungen der Bevölkerungsstruktur werden beobachtet (Monitoring) und bewertet (Evaluation). Die Fortschreibung des Demografieberichtes stellt Transparenz bei demografischen Prozessen in Bedburg her und soll als Frühwarnsystem dienen. Sie kann als wesentlicher Baustein der strategischen Steuerung des demografischen Wandels in Bedburg verstanden werden. Damit greift sie die entsprechende Forderung des Demografieberichtes 2008 auf.

  

Der Demografiebericht wurde in der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 05.02.2013 vorgestellt.


Demografiebericht (1. Fortschreibung 2012)

Bedingt durch die Dateigröße (16 MB) kann das Öffnen der Datei einen kurzen Moment dauern.



Den aktuellen Stand der Bevölkerung und die Einwohnerzahlen je Ortsteil finden Sie hier:  Einwohnerstatistik



Über OFFENE DATEN: kdvz Rhein-Erft-Rur gelangen Sie auf die Datenübersicht der Offenen Daten aus Bedburg und können sich so beispielsweise die Zu- und Wegzüge eines Jahres, Einwohnerstatistiken nach Ortsteilen oder auch die Vornamen eines Geburtsjahres ansehen. Die jeweiligen Werte liegen bei den meisten Datensammlungen aktuell von 2009 bis zum vergangenen Jahr vor.


zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Der FilmFilmAdventskalender aus Bedburg: Hinter jeder Tür ein Bedburger Original

Damit wir jeden Tag aufs Neue sehen, wie bunt und vielfältig das Bedburger Leben – mit und ohne Corona – ist und wie sehr die Stadt durch die vielen Menschen und ihre Aktivitäten lebt, haben wir einen Adventskalender der besonderen Art produziert. [mehr...]


Zentralisierung der Bedburger Stadtverwaltung abgeschlossen

„Boarding completed“ – Das zentrale Rathaus für die Stadt Bedburg in Kaster hat den Regelbetrieb für alle Fachdienste der Verwaltung aufgenommen. [mehr...]


Ab Januar in Bedburg: Frauen helfen Frauen im Rhein-Erft-Kreis e.V.

Am 7. Januar 2021 wird es erstmalig die neue monatliche Frauenberatung in Bedburg geben, genauer gesagt im zentralen Rathaus in Kaster. Das kreisweite Angebot der Beratungsstelle Frauen helfen Frauen im Rhein-Erft-Kreis e.V. in Kerpen-Horrem wird damit in der Stadt künftig vertieft. [mehr...]


Bedburg erhält eigene Stadtbuslinie

Ab Sonntag, den 13.12.2020 fährt die Buslinie 905 der REVG Rhein-Erft-Verkehrsgesellschaft mbH als reine Stadtbuslinie für Bedburg. Die Buslinie 975 wird zur neuen Schnellverbindung zwischen den Bahnhöfen Bedburg, Bergheim und Kaster. [mehr...]


Land und Bund fördern Modernisierung der Sportanlage Burgundische Straße

Vorweihnachtliches Geschenk für den Sport in Kaster: Mit insgesamt 120.000 € wird die Modernisierung der Sozialräume der Sportanlage Burgundische Straße von Land und Bund gefördert. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!