Martinsumzüge 2021

Veröffentlicht am: 14.10.2021

Laternen    
Endlich, nach langer Corona-Pause heißt es wieder: „Ich geh' mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir“.
   

Wann und wo Eltern und Kinder demnächst ihre Laternen spazieren führen können, finden Sie in der Übersicht. Also dann, Rabimmel, Rabammel, Rabumm ...
  
  
... Bumm, Bumm.








   
    
    
   
Achtung: Der Martinsumzug der Geschwister-Stern-Schule Kirchherten am 4. November 2021 (17 Uhr) ist nicht öffentlich zugänglich und nur für die Schulkinder der Geschwister-Stern-Schule Kirchherten
   

Datum UhrzeitVeranstalterAufstellungsort
06.11.202117:45St. Martin Komitee PützKapelle Hochstraße
07.11.202117:00Dorfgemeinschaft Bedburg BroichKirmesplatz, Gerhard-vom-Brugh-Straße
08.11.202116:00Kita St. AntoniusKita Muchhauser Straße
08.11.202116:15Kita St. WillibrordKindergarten Theodor-Heuss-Straße
09.11.202117:00Wilhelm-Busch-GrundschuleSchulhof Wilhelm-Busch-Grundschule
10.11.202117:00Kindergarten St. LambertusKirche St.-Lambertus, Marktplatz
11.11.202117:45Anton-Heinen-Schule KirdorfSchule AHS Kirdorf
12.11.202117:00St. Martin Komitee KönigshovenKindergarten Brunnenstraße
12.11.202117:30AWO Kindergarten SterntalerKindergarten Burgundische Straße
14.11.202118:00St. Martin Komitee KirchtroisdorfGemeindezentrum (alte Schule)
18.11.202118:00AWO Kinderhaus PusteblumeKindergarten, Am Pützbach 2a


 Stand Antragseinreichung/-genehmigung 2. November 2021.


 

Martinsfest an der Martinusschule Kaster und Anmeldung zur Martinspost für Senioren

Laterne In diesem Jahr wird es leider keinen großen gemeinsamen Martinszug der Martinusschule und der Kindertagesstätten durch Kaster geben. Die Kinder der Martinusschule feiern intern ein kleineres Fest, bei dem sie vom St. Martin einen Weckmann erhalten. Ebenso werden die Kinder der Kitas von der Martinusschule mit einem Weckmann beschenkt. Dafür ist die Schule auf Ihre großzügigen Spenden angewiesen. Spendendosen finden Sie, wie im letzten Jahr auch, in ortsansässigen Geschäften und Kitas. Auch eine Überweisung auf das Konto des Fördervereins der Martinusschule mit der IBAN DE42 3705 0299 0187 0037 26 ist bei der KSK Köln möglich.
   
Teilen wie St. Martin
        
Mit ihren sozialen Projekten unterstützt die Martinusschule durch die Spenden im Jahr 2021 auch Schulkinder der Hans-Verbeek-Förderschule im Kreis Euskirchen, die von der Flutkatastrophe betroffen sind und nun neues Spielmaterial benötigen.
     
  
Martinspost für Senior*innen über 80 in Kaster und Königshoven 

   
Die Martinusschule Kaster möchten den Senior*innen wieder – anstelle des Besuchs der Kinder an der Haustür – eine Martinspost ihrer Kinder schicken. Leider erhält die Schule aus datenschutzrechtlichen Gründen keine Adressen mehr. 
   

Anmeldung zur Martinspost

Daher müssen die Senior*innen, wenn sie Martinspost erhalten möchten, der Schule schriftlich ihren vollständigen Namen, Adresse und Geburtsdatum mitteilen. Das entsprechende Formular finden Sie hier. 
Sie können diese Information dann mit ihrer Unterschrift in den Briefkasten links neben dem Haupteingang der Martinusschule, Harffer Schloßallee 1, 50181 Bedburg einwerfen.

   

 
zum Veranstaltungskalender

Kontakt zur Stadt Bedburg

 

Aktuelles

Angepasste Coronaschutzverordnung ab 4. Dezember

NRW hat die Coronaschutzverordnung entsprechend der Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenz vom 2. Dezember 2021 angepasst. Die neue Coronaschutzverordnung gilt ab Samstag, 4. Dezember bis zum 21. Dezember 2021. Die wichtigsten Regeln finden Sie im Beitrag. [mehr...]


Umtausch von PKW-Führerscheinen

Viele ältere PKW-Führerscheine laufen nach den neuen Regeln bereits Anfang 2022 ab. Aufgrund der hohen Umtauschnachfrage nehmen wir aktuell nur Papierführerscheine der Geburtenjahrgänge 1953 – 1958 entgegen. [mehr...]


Abgesagt: Poster-Ausstellung „Postsowjetische Lebenswelten. Gesellschaft und Alltag nach dem Kommunismus“

Die Poster-Ausstellung „Postsowjetische Lebenswelten. Gesellschaft und Alltag nach dem Kommunismus“ im Silverberg-Gymnasium muss entgegen der Ankündigung in den kommenden Bedburger Nachrichten (Ausgabe 24/2021) leider abgesagt werden. [mehr...]


Ende der „Kreidezeit“: Digitalisierung in Bedburger Schulen schreitet voran

Insgesamt hat die Stadt Bedburg 140 von 161 geplanten digitalen Tafeln in den Klassenräumen der Bedburger Schulen angebracht. Die restlichen 21 werden im kommenden Jahr installiert. [mehr...]


Schnelltestanbieter im Stadtgebiet

Im Beitrag finden Sie eine Übersicht der verschiedenen Schnelltestanbieter*innen in Bedburg. [mehr...]


ABGESAGT: Weihnachtsmarkt in Bedburg

Aufgrund der aktuellen Coronasituation mussten wir den Bedburger Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz für 2021 leider absagen. [mehr...]


Einbringung des Haushaltes 2022 Bedburg

Am 23. November 2021 haben Bürgermeister Sascha Solbach und der Kämmerer der Stadt Bedburg, Herbert Baum, in der Sitzung des Rates mit ihren Reden durch die Haushaltseinbringung für das Jahr 2022 geführt. Den kompletten Entwurf werden die Fraktionen nun diskutieren. Über „mehr“ gelangen Sie zu den Reden, dem Entwurf der Haushaltssatzung 2022 als auch zu einer Essenz der Zahlen. [mehr...]


Gefälschte oder verfälschte Impfausweise!

Damit Sie ge- oder verfälschte Impfausweise leichter erkennen und sich besser schützen können, hat die Polizei Hinweise für Bürger*innen und Personen, die mit der Kontrollpflicht betraut sind, zusammengestellt.  [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!