Nachhaltigkeitskonferenz im Schloss Bedburg

Nachhaltigkeitskonferenz 06 Die erste Nachhaltigkeitskonferenz auf Schloss Bedburg am 6.Juli war mit insgesamt etwa 50 Teilnehmern ein voller Erfolg. Die Konferenz war Teil des Modellprojektes „Global Nachhaltige Kommune NRW“ an dem 13 Kommunen in NRW teilnehmen, so auch Bedburg.

  

Seit Anfang 2016 arbeitet eine Steuerungsgruppe, bestehend aus ca. 30 Vertretern aus Verbänden, Zivilgesellschaft, Politik und Verwaltung unter Leitung von Jürgen Schmeier an der Nachhaltigkeitsstrategie für Bedburg. In dieser ersten öffentlichen Konferenz wurden die strategischen und operativen Ziele vorgestellt.

  

Nach einem Kurzfilm und einigen Impulsvorträgen durch Bürgermeister Sascha Solbach und Bundestagsmitglied Dr. Georg Kippels, der dort auch Mitglied im Aus-schuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung ist, führten Annette Turmann von der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt und Martin Schön-Chanishvili von der Landesarbeitsgemeinschaft Agenda 21 in die Arbeit an den Thementischen ein. Hier wurde intensiv in Kleingruppen von 8-10 Teilnehmern an den Themen Klima und Energie, Mobilität, Globale Verantwortung und Eine Welt, Gesellschaftliche Teilhabe, Gesundheit und Ernährung sowie Konsum und Lebensstile gearbeitet.


  

Nachhaltigkeitskonferenz 06 Die Fragestellung lautete: Wie wollen wir 2030 in Bedburg die Ziele erreichen und was kann der einzelne dazu beitragen?

 

Hierzu wurden erste Vorschläge für konkrete Maßnahmen gemacht.

Die Ergebnisse werden im September in der Steuerungsgruppe beraten, bevor sie dann der Politik vorgestellt werden. Ende des Jahres erfolgt zu dem Handlungsstrategiekonzept dann der Ratsbeschluss.

  

Die Veranstaltung wurde auf originelle Weise durch die Graphic Recording Künstlerin Susanne Ferrari begleitet, die den Verlauf und die Inhalte zeichnerisch auf einem 2m mal 1,20m großen Papier nachhaltig festgehalten hat.


Nachhaltigkeitskonferenz 06   Nachhaltigkeitskonferenz 06   Nachhaltigkeitskonferenz 06   Nachhaltigkeitskonferenz 06   Nachhaltigkeitskonferenz 06   Nachhaltigkeitskonferenz 06

 
 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Interessensbekundungsphase für das Baugebiet „Sonnenfeld“ läuft

Vom 21. Oktober bis 2. Dezember 2019 können sich Interessenten, die am Losverfahren für die Baugrundstücke für Doppelhaushälften und freistehende Einfamilienhäuser im Baugebiet „Sonnenfeld“ teilnehmen möchten, bei der Stadtverwaltung melden. [mehr...]


Vonovia baut 34 Wohnungen in Bedburg

In zwei dreigeschossigen Gebäuden entstehen auf der Barbarastraße und der Friedrich-Ebert-Straße in Kaster Wohnungen mit einer Wohnfläche von insgesamt rund 1.900 Quadratmetern. [mehr...]


Deutliche Verkehrseinschränkungen im Bereich des Kreisverkehres Kölner Straße

Vom 18. November 2019 bis voraussichtlich Ende Mai 2020 kommt es im Bereich des Kölner Platzes zur Freilegung der kleinen Erft und Teilerneuerung des unter dem Kreisverkehr und Parkplatz verlaufenden Brückenbauwerks unter teilweiser Sperrung des Kreisverkehres. Die Maßnahme ist dringend erforderlich, weil die Stand- und Verkehrssicherheit des Brückenbauwerks nicht mehr gegeben ist. [mehr...]


Informationsveranstaltung zur Ressourcenschutzsiedlung Kaster

In Bedburg entsteht ein ressourcen- und energieeffizientes Quartier. Alle Interessierten sind zur Infoveranstaltung am 27. November um 18 Uhr in die Martinushalle Kaster eingeladen. Erfahren Sie u.a. mehr zur Grundstücksvermarktung und -preisen, den anstehenden Zeitrahmen und das Versorgungskonzept. [mehr...]


Weihnachtspäckchen-Aktion der Bedburger Tafel

Machen Sie bedürftigen Familien und Menschen in Bedburg zu Weihnachten eine besondere Freude und packen Sie ein Päckchen mit haltbaren, leckeren Lebensmitteln. [mehr...]