Freibad

Freibad Bedburg Die Freibadsaison 2020 ist seit dem 5. September 2020 beendet.

Die Verantwortlichen bedanken sich bei den zahlreichen Gästen und freuen sich auf ein Wiedersehen im kommenden Jahr!

  

   

   

   

   

   

 

Die Familienkarten erhalten Sie an der Informationsstelle im Kasterer Rathaus (Am Rathaus 1, 50181 Bedburg) und im Bürgerbüro des Bedburger Rathauses (Friedrich-Wilhelm-Straße 43, 50181 Bedburg)!

Die Saisonkarten für Einzelpersonen Erwachsene/ Kind sind an der Tageskasse im Freibad erhältlich.

    

Eintrittspreise

Einzelkarte für Erwachsene

5,00 €

Einzelkarte für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren

3,50 €

Zehnerkarte für Erwachsene

40,00 € (4,00 € pro Freibadbesuch)

Zehnerkarte für Kinder und Jugendliche

30,00 € (3,00 € pro Freibadbesuch)

Zwanzigerkarte für Erwachsene

75,00 € (3,75 € pro Freibadbesuch)

Zwanzigerkarte für Kinder und Jugendliche

55,00 € (2,75 € pro Freibadbesuch)

         

   

   

    

   

   

   

   


   

Ehrenamtskarte Ermäßigungen und Familienkarten

Die ermäßigten Preise für Kinder und Jugendliche gelten ebenso für Studenten, Leister des freiwilligen Wehrdienstes und Bundesfreiwilligendienstes, Schwerbehinderte ab 60 Prozent mit Ausweis sowie für Inhaberinnen und Inhaber der Ehrenamtskarte NRW. Kinder bis einschließlich sechs Jahre kommen in Begleitung einer erwachsenen Person kostenlos ins Freibad.

Wer einen oder regelmäßige Familienausflüge plant, für den hält das Bedburger Freibad auch Familienkarten bereit: Ein Tagesticket kostet 12,00 Euro, eine Saisonkarte 120,00 Euro. Letztere ist nur in den Rathäusern in Bedburg (Friedrich-Wilhelm-Straße 43, 50181 Bedburg) und in Kaster (Am Rathaus 1, 50181 Bedburg) zu den gewohnten Öffnungszeiten erhältlich.

Die Familienkarten erhalten Sie ab dem 13. Mai 2019 an der Informationsstelle im Kasterer Rathaus und im Bürgerbüro des Bedburger Rathauses!

  

Feierabendticket und Saisonkarte

Für spontane Besucherinnen und Besucher lohnt sich das „Feierabendticket“: Ab zwei Stunden vor Schließung kostet der Eintritt für Erwachsene dann 3,00 Euro, für Kinder und Jugendliche 2,00 Euro. Der Betrag einer Zehnerkarte des Feierabendtickets beläuft sich für Erwachsene auf 25,00 Euro, für Kinder und Jugendliche auf 15,00 Euro.

In diesem Jahr können Freibadliebhaberinnen und -liebhaber auch wieder Saisonkarten erwerben. Für Erwachsene kosten diese 120,00 Euro, Kinder und Jugendliche zahlen 80,00 Euro. Mehrfachkarten sind ab der Freibadsaison 2019 in dem Jahr, in dem sie gekauft wurden sowie im darauffolgenden Jahr gültig. 

  

Öffnungszeiten

Das Freibad ist wochentags grundsätzlich in der Zeit von 10:00 bis 19:00 Uhr geöffnet.

An Wochenenden, Feiertagen und während der gesamten Sommerferien öffnet es vormittags bereits eine Stunde früher, um jeweils 9:00 Uhr.

Bei schlechter Wetterlage kann es unter Umständen auch zu kürzeren Öffnungszeiten kommen.

  

Aktuelle Informationen 

können telefonisch im Freibad unter der Nummer 02272 / 4327 abgefragt werden.

Ortsrecht:


Bedburger Freibad
Straße:
Erftstraße 15
PLZ/Ort:
50181 Bedburg
Telefon
02272 / 4327
Fax
02272 / 402 -250

















Stadt Bedburg
Am Rathaus 1
50181 Bedburg - Kaster

Aktuelles

Ein visueller Rückblick auf die Stadtgeschichte

Direkt am Eingang zum neuen Ratssaal des zentralen Rathauses hängt nun das große Bürgermeisterbild des Bedburger Mediengestalters und Künstlers Frank Langen. Es zeigt welche Köpfe die Geschicke unserer Stadt zu welchem Zeitpunkt in der Stadtgeschichte gelenkt haben. [mehr...]


Kauf von Grünabfallsäcken im Rathaus wieder möglich

Wir bieten im zentralen Rathaus in Kaster (Am Rathaus 1) ab dem 8. März 2021 wieder den Verkauf von Grünabfallsäcken zu den coronabedingten eingeschränkten Öffnungszeiten an. [mehr...]


Sirenen-Probealarm im Bedburger Stadtgebiet: 11. März 2021

Der nächste Probelauf für die Sirenen im Bedburger Stadtgebiet findet im Rahmen des landesweiten Warntages am 11. März 2021 um 11 Uhr stattfindet. [mehr...]


Grüner Wasserstoff ist die Braunkohle der Zukunft

2038 ist es aus mit dem Kohlestrom. Um zahlreiche Arbeitsplätze zu erhalten und gegen den Klimawandel vorzugehen, setzen wir auf CO₂-neutrale Energie aus unserem Windpark. Dadurch schaffen wir einen neuen Standortvorteil und locken Schwergewichte in der Industrie an. Mehr erfahren Sie im Beitrag der WDR Lokalzeit. [mehr...]


Urban Gardening auf dem Gelände der alten Schlossgärtnerei

Im Rahmen des ISEK wird die alte Schlossgärtnerei reaktiviert und es entsteht ein Ort für Urban Gardening. Dazu unterzeichnete der Obst- und Gartenbauverein Bedburg e. V. gemeinsam mit Bürgermeister Sascha Solbach am 25. Februar 2021 den Nutzungsvertrag. Im Laufe des Frühjahrs sollen Parzellen zum Anbau von Nutzpflanzen und heimischen Blühpflanzen entstehen, die gepachtet werden können. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!