Schule und Bildung

Interessante Informationen: Bildungswege-Navigator


    

"Bedburg ZwanzigZwanzig"

Ausschnitt aus dem Video

"Bedburg ZwanzigZwanzig" - ein kurzer Filmbeitrag über die Entwicklung der Stadt Bedburg, die Wünsche der Einwohnerinnen und Einwohner und die Herausforderungen an die Region. Der Film "Bedburg 2020" wurde bei der Einbringung des Haushaltes am 21. November 2017 dem Rat präsentiert. Im Ausschnitt sehen Sie den Beitrag zum Thema "Schule". 

Den kompletten Film "Bedburg 2020" können Sie sich hier anschauen.



Schulen in Bedburg


Name der Schule

Adresse

Telefon

Silverberg-Gymnasium Bedburg

Mit seinen rund 800 Schülern und über 70 Lehrkräften engagiert sich das Silverberg-Gymnasium seit 2018 als „Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“ für Vielfalt und Toleranz und stellt als „Europaschule in NRW“ die europäische Idee in seinen Fokus. Die „MINT-freundliche“ digitale „Zukunftsschule" unterstützt ihre Schüler in puncto Studien- und Berufswahl mit einer eigenen „Minimesse Berufe“, Bewerbungstrainings und Co. in besonderem Maße. Den 5.-Klässlern wird der Einstieg in die weiterführende Schule dank eines außergewöhnlichen Tutorenprogramms älterer Schüler während des gesamten ersten Jahres so angenehm wie möglich gestaltet.

Eichendorffstraße 1

(02272) 2320 und 3338

Realschule Bedburg

Die Realschule Bedburg (über 500 Schüler, über 30 Lehrkräfte) setzt sich in besonderem Maße für Gleichberechtigung und ein Lernklima ein, das das Miteinander in der Kooperation fördert, und engagiert sich seit 2018 als „Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“ für Vielfalt und Toleranz. Längere Stunden, weniger Fächer am Tag: an der „Zukunftsschule NRW“ werden das 67,5 Stundenmodell und das Lehrerraumprinzip erfolgreich gelebt. Schüler können sich im breiten AG-Angebot (u. a. Sporthelfer- / Streitschlichter-Ausbildung, Event AG, Gemüseackerdemie, Schülerzeitung) verwirklichen und erhalten spätestens ab Klasse 8 eine besondere systematische Berufswahlorientierung inkl. Praxisphasen.

Goethestraße 1

(02272) 2116

Arnold-von-Harff Schule
Gemeinschaftshauptschule Bedburg

Die Arnold-von-Harff-Schule (über 300 Schüler, um die 30 Lehrkräfte) hat sich dem sozialen Lernen verschrieben: u. a. fördern vielfältige AGs (kicken & lesen etc.) die Sozialkompetenz der Schüler und ihr Lernprozess und körperliches Wohlbefinden werden durch den Unterrichtsbesuch eines Schulhundes positiv beeinflusst. Im „Gemeinsamen Lernen“ werden 32 Kinder unterrichtet. Seit 2018 engagiert sich die Schule als „Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“ für Vielfalt und Toleranz; in enger Zusammenarbeit mit der offenen Jugendarbeit Bedburg vermittelt sie Schülern u. a. die wichtigsten Werkzeuge der Streitschlichtung. In besonderem Maße werden Schüler ab Klasse 7 im Bereich der Berufswahlorientierung (u. a. Potentialcheck, Berufsorientierungswoche, Praktika) unterstützt und erhalten durch Lernpartnerschaften mit der Kreissparkasse Köln, Pro8 Bedburg, einer Einrichtung für demenzkranke Menschen, und dem Real Bedburg konkrete Einblicke ins Berufsleben.

Goethestraße 3

(02272) 4102

Wilhelm-Busch-Schule
Gemeinschaftsgrundschule Bedburg (GGS Bedburg)

Kölner Straße 35

(02272) 3681

Anton-Heinen-Schule
Gemeinschaftsgrundschule Kirdorf (GGS Kirdorf)

Theodor-Heuss-Straße 15a

(02272) 6241

Martinusschule
katholische Grundschule Kaster (KGS Kaster)

Harffer Schloßallee 1

(02272) 3385

Geschwister-Stern-Schule
Gemeinschaftsgrundschule Kirchherten (GGS Kirchherten)

Zaunstraße 5

(02463) 7221 und 3167

zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Hier finden Sie alle Informationen zur aktuellen Sachlage bezüglich des Corona-Virus. [mehr...]


Neue COVID-19-Teststation in Bedburg

Im Bedburger „Haus der Begegnung“ nahm am 30.03.2020 eine neue COVID-19-Teststation ihren Betrieb auf. Gemeinsam mit dem Arzt Dr. med. Jens Wasserberg haben wir als Stadt ein Konzept entwickelt, das eine nahezu kontaktlose Testung ermöglicht. [mehr...]


Corona-Hilfsangebote ab 30. März 2020 zentral über Malteser Hilfsdienst e.V.

Damit Menschen, die Hilfe anbieten, und Hilfesuchende unkompliziert und dabei koordiniert zusammenfinden, haben sich die Bedburger Malteser bereit erklärt, eine zentrale Anlaufstelle anzubieten. [mehr...]


Start der Fensterarbeiten an der Geschwister-Stern-Schule

Nachdem als Provisorium und Vorbote der vom Stadtrat einstimmig beschlossenen Sanierung und Erweiterung der Grundschule bereits zwei mobile Klassenzimmer aufgestellt wurden, werden nun planmäßig in den Osterferien im Altbau die Fenster aus-getauscht. [mehr...]


Zusammen ist man nicht allein: Beratungsstellen weiterhin erreichbar

Wenn Sie merken, dass Ihnen der Druck zu hoch wird oder insgesamt in der Familie die Spannungen steigen, nutzen Sie rechtzeitig und ohne Scham die Hotlines der Beratungsstellen der Stadt Bedburg sowie des Rhein-Erft-Kreises. [mehr...]