Bedbürgchen – Eine Stadt für Kinder

Ferienspiele

Ferienspiele / -betreuung in den Sommerferien 2019 für 6- bis 12-jährige Kinder.

Unter dem Motto „Bedbürgchen- eine Stadt für Kinder“ verwandelt sich das Schulzentrum der weiterführenden Schulen innerhalb der Woche in der Zeit vom 15. bis 26. Juli 2019 in eine Stadt für Kinder. Hier wird auf spielerische Art und Weise erfahren, wie eine Stadt funktioniert. Die Kinder werden sich ihre Stadt aufbauen, diese gestalten und in ihr für zwei Wochen leben können. Sollte das Wetter doch mal nicht mitspielen, wird als Ausweichmöglichkeit die Sporthalle zur Verfügung stehen. Betreut werden die Kinder von ErlebnispädagogInnen der XPAD GmbH und der städtischen Schulsozialarbeit.

     

Alle Informationen und den Anmeldebogen finden Sie hier.




Termine:

Die Veranstaltung findet vom 22.07.2019 bis zum 26.07.2019 statt.

Alle Termine anzeigen

Veranstalter:

Stadt Bedburg
Straße:
Am Rathaus 1
PLZ/Ort:
50181 Bedburg

Telefon
02272 402 0





Es ist unbekannt, ob die Veranstaltung barrierefrei zugänglich ist.

 





 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

15. MusikMeile Bedburg

Das Top Musik-Event im Rhein-Erft-Kreis / Headliner: Christina Stürmer / Großes Open-Air-Mitsingkonzert - Frau Höpker bittet zum Gesang! / über 20 Bands auf 10 Bühnen / Eintritt frei [mehr...]


Modernisiertes Feuerwehrgerätehaus Kirch- / Kleintroisdorf / Pütz

Am 11. Juli wurde der Einheit Kirch- / Kleintroisdorf / Pütz der Freiwilligen Feuerwehr offiziell das umgebaute Feuerwehrgerätehaus übergeben. [mehr...]


Kulturbunt 2019-II - Start des Ticketverkaufs

Der aktuelle Flyer "Kulturbunt" mit allen Veranstaltungen des 2. Halbjahres 2019 in Bedburg ist da. Tickets gibt es ab sofort an den VVK-Stellen. [mehr...]


#startupnation to Mittelstand

Die Stadt Bedburg wird für den Rhein-Erft-Kreis erster Partner des innovativen Startup-Projektes #startupnation to Mittelstand. [mehr...]


Vollsperrung des Zu- und Abfahrtsohres der L 279 nach Kaster

Vom 21. Juli 2019 bis 31. Januar 2020 ist das Zu-/Abfahrtsohr der Landesstraße 279 (Anschlussstelle Kaster, zur K36/Albert-Schweitzer-Straße) aus Grevenbroich kommend voll gesperrt. [mehr...]