Neujahrskonzert

The Gracenotes

Die Sopranistin Anna Reker, seit 2009 fester Bestandteil des Ensembles von André Rieu, präsentiert beim Neujahrskonzert in Bedburg weltbekannte Melodien aus Oper, Operette und Musical. Begleitet wird sie dabei von „The Gracenotes“; Stéphanie Detry (Klavier), Laurianne Thysebaert (Geige), Nadejda Diakoff (Alt) und Karin Hinze (Cello), allesamt Musikerinnen des Johann-Strauss-Orchesters.

    
Bereits nach dem Schulabschluss nahm Anna Reker Gesangsunterricht im Konservatorium Nikolaev und Odessa. Sie arbeitete mit dem in der Ukraine und in Russland sehr bedeutenden Produzenten Kim Breitbrug zusammen an verschiedenen Projekten. Nach ihrem Studium an den Musikhochschulen Münster sowie Köln/Aachen präsentierte sie in diversen Konzertsälen Oper- und Operettenstücke und nahm erfolgreich an verschiedenen Wettbewerben teil. Fünf Jahre arbeitete Reker mit bei Produktionen am Theater Aachen, ehe sie 2009 die Einladung von André Rieu annahm, mit ihm und seinem Orchester auf Tour zu gehen. Seitdem spielt sie weltweit etwa 120 Konzerte im Jahr.

   

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Bedburger Konzertgesellschaft.

   

Karten können an den nachfolgenden Vorverkaufsstellen erworben werden:

  • Rathaus Kaster, Am Rathaus 1, Tel.: 02272 / 402 - 0 (Zentrale)
  • Schreibwaren Wassenberg, Am Rathaus 28, Tel.: 02272 / 45 46
  • Backshop Café Kraus, Lindenstraße 31, Tel.: 02272 / 90 38 24
  • Schuhservice Gatzen, Graf-Salm-Straße 29, Tel.: 02272 / 69 54

    

www.annareker.de



Preis Eintritt: 19,00 € | 9,50 € (Schüler/Studenten)

Termine:

Es sind keine Termine verfügbar.

Veranstalter:

Stadt Bedburg
Straße:
Adolf-Silverberg-Straße 17
PLZ/Ort:
50181 Bedburg




Veranstaltungsort:

Schloss Bedburg
Graf-Salm-Straße 34
50181 Bedburg


Die Veranstaltung ist barrierefrei zugänglich.

 

Bilder:

The Gracenotes




 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Beginn des barrierefreien Haltestellenausbaus in Bedburg

Im gesamten Bedburger Stadtgebiet werden in den kommenden Jahren insgesamt 50 Haltestellen barrierefrei ausgebaut. An der Haltestelle Kaster Rathaus fiel am 16. Januar 2020 der Startschuss der Arbeiten. [mehr...]


Neugestaltung der Spielfläche „Im Kamp“

Die Kirchengemeinde und wir freuen uns, dass das zuständige Gremium des Erzbistums Köln dem Grundstückstausch zugestimmt hat, sodass die Neugestaltung nun erfolgen kann. Der baldigen Wiedereröffnung der Spielfläche im Herzen von Kirch-/Kleintroisdorf steht nun nichts mehr im Wege. [mehr...]


Schäden online melden (Deutsche Glasfaser)

In den Ortschaften Kirch-Kleintrosidorf, Pütz, Kirch- und Grottenherten hat die Deutsche Glasfaser Glasfaserkabel verlegt. Falls Sie vor Ihrem Haus Schäden festgestellt haben, können Sie uns dies hier online melden. [mehr...]


Übersicht der Karnevalsveranstaltungen 2020

Hier finden Sie eine Übersicht der Karnevalsveranstaltungen 2020! [mehr...]


Gebäude der ehemaligen Schule in Kirchtroisdorf: Kaufangebote erwünscht

Der Bauausschuss der Stadt Bedburg hat in seiner Sitzung am 19. November 2019 die Verwaltung beauftragt, Kaufangebote für das Gebäude der ehemaligen Schule in Kirchtroisdorf einzuholen. Bei Interesse wird um Abgabe eines Angebotes gebeten. [mehr...]