22. Pützer Dorffest mit Überraschungen

In den fünf Olympischen Ringen sieht man Bilder von Pütz.

Wenn alle glauben, der Sommer ist vorbei, feiert der kleinste Stadtteil Bedburgs groß. Am 15. September 2018 lädt der Bürgerverein Pütz zum 22. Dorffest - und die Schnapszahl wird es in sich haben. In einer Mischung aus Tradition und Neuheit gibt es ab 15:00 Uhr Spiel und Spaß für die ganze Familie. Bei der zweiten Pützer Kinderolympiade auf dem Spielplatz hinter der alten Schule kämpft der Nachwuchs in lustigen Disziplinen um die „goldene Kartoffel“. Ob Titelverteidiger Julius Coumanns seine Trophäe aus dem letzten Jahr verteidigen kann? 

Highlight des Abends (ab 19:30 Uhr) dürfte eine neue Version des legendären Pützer Kranzrennens werden, in dem Teams gegeneinander antrinken: Zwischen den Promille-Runden müssen die Teilnehmer diesmal kleine Aufgaben mit Kraft, Geschick oder Köpfchen erfüllen. „Low-Land-Games“ heißt die Variante, weil Pütz in einer Senke liegt. „High-Land-Games“ kann jeder! Zum Fest gibt's natürlich Leckeres für Ohren und Gaumen. Das DJ Team Erft legt Tanzbares auf die Lautsprecherboxen und  „H.P.“ legt Deftiges auf den Grill. Der Sommer geht also in die Verlängerung - beim Dorffest in Pütz am 15. September an der Alten Schule. 




Termine:

Es sind keine Termine verfügbar.




Veranstaltungsort:

Alte Schule
50181 Pütz

Es ist unbekannt, ob die Veranstaltung barrierefrei zugänglich ist.




Bilder:

Das Programm des 22. Dorffests Pütz.




zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Warnung vor herabfallenden Ästen

Spaziergänger sollten unter Bäumen aufmerksam sein: Wegen der wochenlangen Trockenheit werfen augenscheinlich gesunde Bäume manchmal große Äste ab. [mehr...]


Erhöhtes Verkehrsaufkommen in Kirchherten:

Nicht aktualisierte Navigationsgeräte führen durch den Ort - Stadtverwaltung reagiert kurzfristig [mehr...]


Schlossgespräche zur Nachhaltigkeit

Wie soll Bedburg 2030 aussehen? Am 19. September fanden die Bedburger Schlossgespräche zur Nachhaltigkeit statt. [mehr...]


Spatenstich zur Erweiterung der P+R-Anlage Bahnhof-West

Mit einem Spatenstich zur Erweiterung der P+R-Anlage Bahnhof-West an der Adolf-Silverberg-Straße wurde nun die Baumaßnahme begonnen. [mehr...]


„Kirdorf, Geschichte und Geschichten“ auf 140 Seiten

Anlässlich des 1.120-jährigen Jubiläums Kirdorfs hat Heinz-Toni Dolfen ein Geschichtsbuch über den Stadtteil geschrieben. Zwei Exemplare überreichte er Bürgermeister Solbach und Ortsbürgermeisterin Dreikhausen. [mehr...]