Abgesagt: 24-Stunden-Schwimmen der DLRG Bedburg e.V.

Monte Mare Bedburg

+++Das 24-Stunden-Schwimmen der DLRG Bedburg e.V. ist aufgrund steigender Infektionszahlen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie abgesagt worden. ++++
   
Wer mindestens 25 Meter schwimmen kann und nach so langer Zeit noch weiß, wo die Badehose/der Badeanzug liegt, kann sich im Rahmen des 24-Stunden-Schwimmens ab 12 Uhr am Samstag , 27. Novemeber 2021, bis 12 Uhr am Sonntag, 28. November 2021, im Monte Mare Bedburg mit der DLRG Bedburg e.V. in die Fluten stürzen! Voraussetzung ist der Nachweis von 2G ab dem 13. Lebensjahr.

Die weitesten Strecken als Einzelperson wie auch als Familie werden genauso belohnt wie die weiteste Schwimmstrecke zwischen 0 und 5 Uhr in der Nacht (Mondscheinpokal) als auch die meistgeschwommenen Kilometer als Verein und als Grundschule.
Ausführliche Informationen - auch zu den einzelnen Wertungen - finden Sie hier.

Eine vorherige Anmeldung zum 24-Stunden-Schwimmen ist nicht notwendig, aber unter dieser Webadresse möglich.

Nach so langer Pause freut sich das Team DLRG Bedburg, wieder mit euch starten zu dürfen.



Preis Erwachsene: 7,00 €
Reduziert Kinder und Jugendliche: 5,00 €

Termine:

Es sind keine Termine verfügbar.

Veranstalter:

DLRG Bedburg e.V.
Straße:
Kasterstr. 52
PLZ/Ort:
41517 Grevenbroich

015123502908



Veranstaltungsort:

Monte Mare Schwimmbad Bedburg
monte mare weg 1
50181 Bedburg


Es ist unbekannt, ob die Veranstaltung barrierefrei zugänglich ist.

 





 
zum Veranstaltungskalender

Kontakt zur Stadt Bedburg

 

Aktuelles

Angepasste Coronaschutzverordnung ab 4. Dezember

NRW hat die Coronaschutzverordnung entsprechend der Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenz vom 2. Dezember 2021 angepasst. Die neue Coronaschutzverordnung gilt ab Samstag, 4. Dezember bis zum 21. Dezember 2021. Die wichtigsten Regeln finden Sie im Beitrag. [mehr...]


Umtausch von PKW-Führerscheinen

Viele ältere PKW-Führerscheine laufen nach den neuen Regeln bereits Anfang 2022 ab. Aufgrund der hohen Umtauschnachfrage nehmen wir aktuell nur Papierführerscheine der Geburtenjahrgänge 1953 – 1958 entgegen. [mehr...]


Abgesagt: Poster-Ausstellung „Postsowjetische Lebenswelten. Gesellschaft und Alltag nach dem Kommunismus“

Die Poster-Ausstellung „Postsowjetische Lebenswelten. Gesellschaft und Alltag nach dem Kommunismus“ im Silverberg-Gymnasium muss entgegen der Ankündigung in den kommenden Bedburger Nachrichten (Ausgabe 24/2021) leider abgesagt werden. [mehr...]


Ende der „Kreidezeit“: Digitalisierung in Bedburger Schulen schreitet voran

Insgesamt hat die Stadt Bedburg 140 von 161 geplanten digitalen Tafeln in den Klassenräumen der Bedburger Schulen angebracht. Die restlichen 21 werden im kommenden Jahr installiert. [mehr...]


Schnelltestanbieter im Stadtgebiet

Im Beitrag finden Sie eine Übersicht der verschiedenen Schnelltestanbieter*innen in Bedburg. [mehr...]


ABGESAGT: Weihnachtsmarkt in Bedburg

Aufgrund der aktuellen Coronasituation mussten wir den Bedburger Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz für 2021 leider absagen. [mehr...]


Einbringung des Haushaltes 2022 Bedburg

Am 23. November 2021 haben Bürgermeister Sascha Solbach und der Kämmerer der Stadt Bedburg, Herbert Baum, in der Sitzung des Rates mit ihren Reden durch die Haushaltseinbringung für das Jahr 2022 geführt. Den kompletten Entwurf werden die Fraktionen nun diskutieren. Über „mehr“ gelangen Sie zu den Reden, dem Entwurf der Haushaltssatzung 2022 als auch zu einer Essenz der Zahlen. [mehr...]


Gefälschte oder verfälschte Impfausweise!

Damit Sie ge- oder verfälschte Impfausweise leichter erkennen und sich besser schützen können, hat die Polizei Hinweise für Bürger*innen und Personen, die mit der Kontrollpflicht betraut sind, zusammengestellt.  [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!