"Auf! ...Bedburg!" - Benefizfestival

Auf!...Bedburg!

Gemeinsam gegen gemeinsame Not“
Das Benefizfestival von Bedburgern für Bedburger

In vielen Kneipen der Bedburger Innenstadt geben sich unzählige Formationen und Künstlerinnen/Künstler wieder „die Klinke in die Hand“, oder genauer gesagt „ein Klinkenkabel in die Hand“. Der Eintritt zum Kneipenmarathon (20.00 – 23.00 Uhr) ist wie immer frei. Ab 23.00 Uhr gibt es wieder die große Jubiläums-Aftershowparty im Saal der Altstadt-Stuben (5 € Eintritt). In den Kneipen der Bedburger Innenstadt werden ab 20.00 Uhr „im Rotationsprinzip“ beliebte Künstlerinnen/Künstler und Bands das Publikum ausgezeichnet unterhalten.

In gepflegter Atmosphäre und ganz im Unplugged-Stil wird sich alles, was zwischen Rock, Blues und Soul angesiedelt ist in die Gehörgänge bohren. Der Eintritt ist zwar frei; dennoch werden die Künstlerinnen und Künstler auf Spendenfang gehen. Es können Songs für die Liebsten „vorbestellt“ werden. Alle Getränke haben in der Zeit der musikalischen Darbietungen einen Aufschlag von 10 Cent. Am Ende werden dem guten Zweck dann 20 Cent pro Getränk zugeführt (je 10 Cent / Wirt). Der Gesamterlös geht ohne Abzüge an ein Projekt für Bedburger Mitmenschen. Eine Veranstaltung in Kooperation mit Kirchenbauer Klangkonzept.

Eintritt: frei

www.dieter-kirchenbauer.de




Termine:

Samstag 06.04.2019 20:00 Uhr

Veranstalter:

Stadt Bedburg
Straße:
Am Rathaus 1
PLZ/Ort:
50181 Bedburg





Veranstaltungsort:

Bedburger Innenstadt
50181 Bedburg

Es ist unbekannt, ob die Veranstaltung barrierefrei zugänglich ist.








 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Eingeschränkte Öffnungszeiten im Bürgerbüro

Aufgrund einer akuten Personalsituation ist das Bürgerbüro der Stadt Bedburg seit dem 15. Oktober 2018 montagnachmittags und mittwochvormittags nicht erreichbar. [mehr...]


Europawahl 2019 - Wahlhelfer gesucht

Mehr als 200 Wahlhelferinnen und Wahlhelfer benötigt die Stadt Bedburg am 26. Mai 2019. [mehr...]


Faire Schokolade und Bio-Kaffee für Bedburg

In Bedburg sollen vermehrt umwelt- und sozialverträgliche sowie faire und nach Möglichkeit lokal produzierte Produkte angeboten und verbraucht werden. [mehr...]


Sperrung der Friedhofstraße, Ecke Kölner Straße

Die Friedhofstraße ist im Eckbereich Kölner Straße in der Zeit vom 21. bis 25. Januar 2019 gesperrt. [mehr...]


TV-Beitrag: "Wie prägt der Kohleausstieg die Stadt Bedburg?"

Am 15. Januar beschäftigte sich die Sendung WDR aktuell mit dem Thema "Spitzentreffen in Berlin: Wie prägt der Kohleausstieg die Stadt Bedburg?". [mehr...]