Die Schöpfung op Kölsch / Keltische Messe - Lesung / Musik

Wolfgang Nagel

Die Schöpfungsgeschichte op Kölsch - „Wie et all aanjefangen hät" musikalisch umrahmt von der Keltischen Messe "Das Licht in unsren Herzen"

Auf gleich zwei kulturelle Leckerbissen vereint in einem Gemeinschaftsprojekt des Dekanatsjugendchores San Francesco mit Ensemble und des Kölner Künstlers Wolfgang Nagel kann sich das Publikum an diesem Sonntag freuen. Gott schuf die Welt in sechs Tagen: Tag und Nacht, Himmel, Meer, Flora, Sonne, Mond, Sterne, Tiere - und den Menschen. Am siebten Tag ruhte er aus. Die Schöpfungsgeschichte ist in der entsprechenden Literatur unter Genesis (altgriechisch Schöpfung, Entstehung, Geburt) 1. Buch Mose nachzulesen.

Eine verkürzte Form gibt es aber auch jetzt als „Die Schöpfungsgeschichte op Kölsch - Wie et all aanjefangen hät“. Die Kölner Mundartautorin Elfi Steickmann hat sie geschrieben und der Kölner Moderator und Kabarettist Wolfgang Nagel wird sie in einzigartiger Weise vortragen. Mit viel Spielfreude und unter großem Zuspruch präsentierte der Dekajucho San Francesco im Herbst 2018 erstmalig die Keltische Messe "Das Licht in unsren Herzen" in vier Pfarreien des Rhein-Erft-Kreises. Dieses Werk geht zurück auf Texte des Mönches Columban, der im 6. Jahrhundert von Irland kommend, auf einer schottischen Hebrideninsel eine Abtei gründete, die sich zu einem christlichen Zentrum für ganz Europa entwickelte. Der Pfarrer und Textdichter Eugen Eckert hat einige der schönsten Texte des Heiligen Columban aufbereitet. In Zusammenarbeit mit dem katholischen Kirchenmusiker und Komponisten Peter Reulein entstand eine Messe, deren Musik irische Traditionen und Neues Geistliches Liedgut miteinander verbindet. Musikbegeisterte und Wiederholungstäter haben nun noch einmal die Möglichkeit dieses bewegende Werk zu genießen...

Eintritt: 15,00 €

Karteninformationen

www.elfi-steickmann.de




Termine:

Sonntag 26.05.2019 16:00 Uhr

Veranstalter:

Stadt Bedburg
Straße:
Am Rathaus 1
PLZ/Ort:
50181 Bedburg





Veranstaltungsort:

Pfarrkirche St. Georg Kaster
Kirchstraße 43
50181 Bedburg

Es ist unbekannt, ob die Veranstaltung barrierefrei zugänglich ist.








 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Eingeschränkte Öffnungszeiten im Bürgerbüro

Aufgrund einer akuten Personalsituation ist das Bürgerbüro der Stadt Bedburg seit dem 15. Oktober 2018 montagnachmittags und mittwochvormittags nicht erreichbar. [mehr...]


Europawahl 2019 - Wahlhelfer gesucht

Mehr als 200 Wahlhelferinnen und Wahlhelfer benötigt die Stadt Bedburg am 26. Mai 2019. [mehr...]


Faire Schokolade und Bio-Kaffee für Bedburg

In Bedburg sollen vermehrt umwelt- und sozialverträgliche sowie faire und nach Möglichkeit lokal produzierte Produkte angeboten und verbraucht werden. [mehr...]


Sperrung der Friedhofstraße, Ecke Kölner Straße

Die Friedhofstraße ist im Eckbereich Kölner Straße in der Zeit vom 21. bis 25. Januar 2019 gesperrt. [mehr...]


TV-Beitrag: "Wie prägt der Kohleausstieg die Stadt Bedburg?"

Am 15. Januar beschäftigte sich die Sendung WDR aktuell mit dem Thema "Spitzentreffen in Berlin: Wie prägt der Kohleausstieg die Stadt Bedburg?". [mehr...]