Für eine starke Republik! Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold 1924 - 1933

Veranstaltungen_Foto_Reichsbanner 05

Eine Ausstellung des Bundesverbandes Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold, Bund aktiver Demokraten e.V. in Zusammenarbeit mit der Gedenkstätte Deutscher Widerstand

  

Dienstag, 20. Februar 2018 bis Freitag, 23. Februar 2018

Eingangshalle, Silverberg-Gymnasium, 08:00 - 15:00 Uhr

    

Das 1924 gegründete „Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold“ war eine überparteiliche Organisation zum Schutz der Weimarer Republik. Sie verfolgte das Ziel, die bedrohte Weimarer Demokratie nicht allein mit Worten, sondern auch mit Taten zu verteidigen. Über drei Millionen Mitglieder setzten sich zwischen 1924 und 1933 für den Bestand der Republik zumeist gegen nationalsozialistische und kommunistische Angriffe zur Wehr; fast 100 von ihnen verloren dabei ihr Leben. 

  

Die Ausstellung des Bundesverbandes Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold, Bund aktiver Demokraten e.V. wurde mit Unterstützung der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien von der Gedenkstätte Deutscher Widerstand erarbeitet. Sie dokumentiert auf 27 Bannern den umfassenden Einsatz der Organisation für die demokratische Republik von Weimar.

  

      

Eintritt: kostenlos




Termine:

Es sind keine Termine verfügbar.




Veranstaltungsort:

Silverberg-Gymnasium Bedburg
Eichendorffstraße 1
50181 Bedburg

Es ist unbekannt, ob die Veranstaltung barrierefrei zugänglich ist.








zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Eingeschränkte Öffnungszeiten im Bürgerbüro

Aufgrund einer akuten Personalsituation ist das Bürgerbüro der Stadt Bedburg ab Montag, dem 15. Oktober 2018 vorübergehend montagnachmittags und mittwochvormittags nicht erreichbar. [mehr...]


Mehr Blühstreifen und Blumenwiesen

Am Mittwoch, dem 17. Oktober 2018 wurden im Vogelschutzgehölz, der Grünanlage zwischen Kaster und Königshoven, neue Blühwiesen eingesät. [mehr...]


Sperrung der L 277 (Margarethenstraße)

In der Zeit vom 22. Oktober 2018 bis zum 26. Oktober 2018 ist die L 277 zwischen der Straße An den Gärten und dem Engpass gesperrt. [mehr...]


Verkehrs-Smiley für Kirchherten

Im Hinblick auf die gefahrenen Geschwindigkeiten wurde auf dem „Gottesacker“ nun eine Sofortmaßnahme ergriffen und im Ortseingangsbereich ein Geschwindigkeitsanzeigegerät angebracht. [mehr...]


Erreichbarkeit der Dienststellen am Freitag, dem 2. November

Am Freitag, dem 2. November 2018, dem Tag nach Allerheiligen, sind die Dienststellen der Stadt Bedburg ganztägig geschlossen. [mehr...]