Kunstausstellung

Raffaele Horstmann "the reflecting gods"

Die Künstler Hilde Dietz, Raffaele Horstmann, Mechthild Oblas und Jan Hillen laden zur Kunstausstellung ein:

      

Vier Individuen
Vier Überzeugungen
Vier Konzepte
Vier Blickwinkel

    

Die Ausstellung findet jeweils am Sonntag, dem 16., 23. und 30. Juni 2019 von 13:00 bis 18:00 Uhr im Atelier Jan Hillen (Hauptstraße 27) in Kaster statt. 

    

Vier Künstler verweben ihre unterschiedlichen Blickwinkel und Überzeugungen zu ihrer eigenen und gemeinsamen Schöpfungsdarstellung. Ihr Leben und ihr Konzept füllt die alleinstehenden Werke, die sich gegenseitig stützen, festigen und verstärken. Sie symbolisieren die Individualität, die Vielfalt – ihr Zusammenspiel symbolisiert die große Wirkung des Miteinanders. Was sonst kann Schöpfung sein? 

    

Eintritt: kostenlos




Termine:

Es sind keine Termine verfügbar.



Veranstaltungsort:

Atelier Jan Hillen
Hauptstraße 27
50181 Bedburg


Es ist unbekannt, ob die Veranstaltung barrierefrei zugänglich ist.

 

Bilder:

Raffaele Horstmann "the reflecting gods"
Hilde Dietz "Ikone"
Jan Hillen "Scheinheilig"
Mechthild Oblas "Spuren im Paradies"




 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Aktuelle Informationen zum Thema Corona-Pandemie

Hier finden Sie alle Informationen zur aktuellen Sachlage, den Video-Podcast von Bürgermeister Solbach, alle Liefer- und Abholdienste der Stadt sowie alle Beratungsstellen auf einen Blick, Freizeit-Tipps für Kids, Informationen für Unternehmen usw. [mehr...]


Stadt Bedburg: Doppelhaushalt 2020/2021 mehrheitlich beschlossen

In der gestrigen Sitzung des Rates der Stadt Bedburg wurde die Haushaltssatzung für die Jahre 2020 und 2021 in Form eines Doppelhaushaltes mehrheitlich beschlossen. [mehr...]


Rat beschließt Verkauf der Alten Schule in Kirchtroisdorf

Einstimmig hat der Rat der Stadt Bedburg in seiner Sitzung am 12. Mai 2020 den Verkauf der Alten Schule im Ortsteil Kirchtroisdorf beschlossen und sich unter den vier Kaufangeboten für ein Vorhaben entschieden, das Tradition und Zukunft miteinander verbindet. [mehr...]


Benefizfestival „Auf!...Bedburg!“ abgesagt

Das für den 23. Mai 2020 geplante Benefizfestival „Auf!...Bedburg!“ wurde aufgrund der aktuellen Corona-Verordnungen abgesagt. Die beliebte Veranstaltung in der Bedburger Innenstadt wird ins kommende Jahr verlegt. Der voraussichtliche Termin ist Samstag, der 13. März 2021. [mehr...]


Corona-Masken-Wettbewerb: Kindern und Jugendlichen eine Stimme geben!

Eure Kreativität ist gefragt: Kreiert eine Schutzmaske selbst nach euren ganz eigenen Vorstellungen! Es können Masken selbst genäht, gekaufte Masken bemalt oder mit eigenen Ideen verschönert werden. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!