Literaturherbst 2018

Literaturherbst 2018
Lesung mit Daniela Bosenius & Julia Diedrich. Eintritt: 12,00 EUR


FRIEDE, TEURER GÖTTERFUNKEN - zwischen Ballkleidern, Säbeln und Kongressen - das Leben und Wirken Bertha von Suttners musikalisch nachgezeichnet.

 

Bertha von Suttner war eine österreichische Pazifistin, Friedensforscherin und Schriftstellerin; sie wurde 1905 als erste Frau mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet. Als Tochter eines Grafen erhielt sie eine umfassende Bildung in Literatur, Wissenschaft und Musik. Zusammen mit ihrem Ehemann engagierte sie sich auf vielfältige Weise für den Frieden. Sie publizierte den pazifistischen Roman "Die Waffen nieder!", der großes Aufsehen erregte und Bertha von Suttner zu einer der prominentesten Vertreterinnen der Friedensbewegung des 19. Jahrhunderts machte. Die Musik war ihr eine stete Begleiterin, denn mit Musik und durch Musik bewegte sie sich in der Gesellschaft - Musik war ihr eine Freude in ihren wenigen Stunden Freizeit und vielleicht auch Friede in traurigen Stunden...

 

Daniela Bosenius und Julia Diedrich (Gesang/Lesung/Moderation und Klavier) zeichnen wichtige Stationen im Leben dieser bedeutenden Frau musikalisch nach, spiegeln ihre Zeit mit Musik und portraitieren literarisch und musikalisch ihr Wirken und Werk - zu einem Thema, über das auch in Zukunft noch viel zu sagen sein wird.




Termine:

Es sind keine Termine verfügbar.

Veranstalter:

Stadt Bedburg
Straße:
Am Rathaus 1
PLZ/Ort:
50181 Bedburg





Veranstaltungsort:

Schloss Bedburg
Graf-Salm-Straße 34
50181 Bedburg

Die Veranstaltung ist barrierefrei zugänglich.


zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Eingeschränkte Öffnungszeiten im Bürgerbüro

Aufgrund einer akuten Personalsituation ist das Bürgerbüro der Stadt Bedburg seit dem 15. Oktober 2018 montagnachmittags und mittwochvormittags nicht erreichbar. [mehr...]


Europawahl 2019 - Wahlhelfer gesucht

Mehr als 200 Wahlhelferinnen und Wahlhelfer benötigt die Stadt Bedburg am 26. Mai 2019. [mehr...]


Faire Schokolade und Bio-Kaffee für Bedburg

In Bedburg sollen vermehrt umwelt- und sozialverträgliche sowie faire und nach Möglichkeit lokal produzierte Produkte angeboten und verbraucht werden. [mehr...]


TV-Beitrag: "Wie prägt der Kohleausstieg die Stadt Bedburg?"

Am 15. Januar beschäftigte sich die Sendung WDR aktuell mit dem Thema "Spitzentreffen in Berlin: Wie prägt der Kohleausstieg die Stadt Bedburg?". [mehr...]


Zweiter Wasserzähler für Garten/Gartenteich

Ein zweiter Wasserzähler für private Gärten inkl. der Gartenteiche – jedoch ohne Swimmingpools – hilft bei der Einsparung von Kanalbenutzungsgebühren. [mehr...]