Pflanzenbörse

Pflanzenbörse April 2019

Breiten sich Ihre Pflanzen im Garten zu üppig aus? Dann geben Sie sie nicht auf den Kompost oder in die Biotonne, sondern besuchen Sie damit unsere Pflanzenbörse am Sonntag, dem 28. April 2019 von 11:00 bis 15:00 Uhr in der Martinushalle in Kaster.

   

Hier können Pflanzen aus privaten Gärten angeboten, getauscht oder gegen eine kleine Spende erworben werden. Bringen Sie Ihre überzähligen Staudenableger, Setzlinge oder Sämlinge einfach mit, Sie finden bestimmt jemanden, der sich über Ihren Pflanzenüberschuss sehr freut. Staunen Sie über die Vielfalt von selbstgezogenen Blümchen und Gemüsepflänzchen.

    

Immer wieder beliebt: unsere Cafeteria und Smoothie Bar. Die Pflanzenbörse ist für alle Hobbygärtner eine gute Gelegenheit, zum Tauschen, Verkaufen und Verschenken der Gartenschätze, aber auch ein Ort zum Wiedersehen, für Informationen, zum Fachsimpeln und Genießen.

     

Ausstellungshinweise und weitere Informationen erhalten Sie online oder telefonisch unter 02272 - 9991505



Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos.

Termine:

Es sind keine Termine verfügbar.

Veranstalter:

Obst- und Gartenbauverein Bedburg e.V.
Straße:
Geschäftsstelle: Friedhofstr. 8a
PLZ/Ort:
50181 Bedburg




Veranstaltungsort:

Martinushalle Kaster
Eingang auf der St.-Rochus-Str. gegenüber Seniorenzentrum
50181 Bedburg-Kaster


Es ist unbekannt, ob die Veranstaltung barrierefrei zugänglich ist.

 

Bilder:

Veranstaltungsplakat der Pflanzenbörse im April 2019.
Saatgutbörse "Säen und genießen" -
Bild 1




 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Der Bedburger Weihnachtsmarkt öffnet seine Tore vom 13. bis 15. Dezember 2019

Die Weihnachtszeit ist mit Lichterglanz, Glühwein- und Plätzchenduft und ihren ureigenen Ritualen die besinnlichste Zeit des Jahres. Lassen Sie sich von ihrem Zauber einfangen und genießen Sie ein paar schöne Stunden auf dem Bedburger Weihnachtsmarkt. [mehr...]


Vonovia baut 34 Wohnungen in Bedburg

In zwei dreigeschossigen Gebäuden entstehen auf der Barbarastraße und der Friedrich-Ebert-Straße in Kaster Wohnungen mit einer Wohnfläche von insgesamt rund 1.900 Quadratmetern. [mehr...]


Familienfreundliches Bedburg: Stadt ruft zur Teilnahme an der Elternbefragung zur Kindertagesbetreuung auf

Das Jugendamt der Stadt Bedburg ruft alle Eltern mit Kindern im Alter von 0 bis einschließlich 6 Jahren zur Teilnahme an der Elternbefragung zum Thema Kindertagesbetreuung im Stadtgebiet auf. [mehr...]


Nachhaltig Bauen und Wohnen: Stadt und RWE informieren über „Ressourcenschutzsiedlung Bedburg-Kaster“

Der Vermarktungsbeginn der geplanten „Ressourcenschutzsiedlung Bedburg-Kaster” rückt näher. Potenzielle Bauherren nutzten am 27.11.2019 eine Informationsvorstellung in Kaster, um mehr über das Baugebiet, den städtebaulichen Entwurf, über das „Faktor-X“-Konzept und den weiteren Vermarktungsprozess zu erfahren. [mehr...]


Aus dem TOOM-Markt wird das LindenKarree

In zentraler Lage zwischen Schlosspark und Erft entsteht das neue „LindenKarree“. Nach einer umfassenden Sanierung wird es mit attraktiven Einzelhandels-, Gewerbe-, Büro- und Serviceflächen zu einem neuen, vielseitigen Mittelpunkt der Stadt. Die Eröffnung ist für Ende 2020 geplant. [mehr...]