Rumpelstilzchen

Rumpelstilzchen -
									
										Bild 1
Kindertheater des NiederrheinTheaters aus Brüggen

Ein Müller behauptet von seiner schönen Tochter, sie könne Stroh zu Gold spinnen und will sie an den König verheiraten. Der König ist interessiert und lässt die Tochter zu sich kommen. Um sich von ihrem Talent zu überzeugen, stellt er ihr eine Aufgabe: Sie soll über Nacht eine Kammer voll Stroh zu Gold spinnen. Die Müllerstochter ist verzweifelt, bis ein kleines Männlein auftaucht und ihr seine Hilfe anbietet…

   

Rumpelstilzchen ist eine besonders faszinierende Gestalt. In der spannenden und zugleich witzigen Inszenierung des NiederrheinTheaters wird deutlich, dass Rumpelstilzchen im Grunde seines Herzens gutmütig und kein Bösewicht ist. Dagegen haben auch der faule Müller und der habgierige König ihre Fehler. Der Zauber des Märchens liegt darin, dass sie ihre Schwächen reumütig erkennen.
Wie in der ersten Auflage des Grimm’schen Märchens von 1812 mündet das Stück in einem Happy End.

Es wird garantiert nicht nur die Kinderherzen höher schlagen lassen.




Eintritt: 5,00 € | 4,50 € (Gruppen ab 10 Personen)

(Einlass 15.30 Uhr)



Tickets gibt es bei folgenden Vorverkaufsstellen:

  • Rathaus Bedburg-Kaster (Zentrale Informationsstelle); Am Rathaus 1; 50181 Bedburg; Tel.: 02272-402-0 (Zentrale)
  • Schreibwaren Wassenberg; Am Rathaus 28, 50181 Bedburg; Tel.: 02272-4546
  • Reine Formsache; Lindenstraße 30, 50181 Bedburg; Tel.: 02272-906564
  • Schuhservice Gatzen; Graf-Salm-Straße 29, 50181 Bedburg; Tel.: 02272-6954


sowie online unter:




Termine:

Es sind keine Termine verfügbar.

Veranstalter:

Stadt Bedburg
Straße:
Am Rathaus 1
PLZ/Ort:
50181 Bedburg





Veranstaltungsort:

Schloss Bedburg
Graf-Salm-Straße 34
50181 Bedburg

Die Veranstaltung ist barrierefrei zugänglich.


zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Erreichbarkeit der Stadtverwaltung Bedburg am Freitag

Die Stadtverwaltung Bedburg ist am kommenden Freitag, dem 23. Februar ab 12.00 Uhr nicht mehr telefonisch, per Fax oder E-Mail zu erreichen. [mehr...]


Storchenwiese in Bedburg

Die Geburt eines Kindes ist für die Familie ein ganz besonderes Ereignis. In diesem Zusammenhang ist es eine schöne Tradition, für das Neugeborene einen Baum als Symbol für Zukunft und Wachstum zu pflanzen. [mehr...]


Für eine starke Republik!

Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold 1924 - 1933 – Ausstellungseröffnung im Silverberg-Gymnasium Bedburg [mehr...]


Sperrung der Langemarckstraße anlässlich einer Trauerfeier

Wir alle sind zutiefst erschüttert: Während der Karnevalstage ist ein junger Polizist aus Bedburg zu Tode gekommen. [mehr...]


Verkehrsbeeinträchtigungen durch Sanierungsmaßnahmen an der L 279

Vom 05. Februar bis voraussichtlich zum 31. Mai werden Fahrbahnsanierungsmaßnahmen an der L 279 zwischen der Autobahnauffahrt A 61 Fahrtrichtung Venlo und Pütz durchführt. [mehr...]