„BEB – Nordkreis vernetzt“

Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmerinnen und Unternehmer aus Bedburg, Elsdorf und Bergheim.

Gemeinsam laden die Städte Bedburg, Elsdorf und Bergheim und die IHK Köln herzlich zum zweiten Netzwerktreffen für Unternehmerinnen und Unternehmer

           
„BEB – Nordkreis vernetzt“  
am 12. Oktober 2017 | 18:30 Uhr
bei der AO Deutschland Limited | Ben-Cammarata-Str. 2 | 50126 Bergheim

     

ein. Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmerinnen und Unternehmer aus Bedburg, Elsdorf und Bergheim. Eine Anmeldung unter www.ihk-koeln.de/BEB oder per E-Mail an melanie.lenkeit@koeln.ihk.de ist erforderlich.

    

Die drei Städte im Norden des Rhein-Erft-Kreises stehen als Wirtschaftsstandort vor gemeinsamen Herausforderungen. Dazu werden wir über die Fragen diskutieren: Welche Chancen bietet uns der Strukturwandel? Welchen Anforderungen müssen Gewerbeparks von morgen entspreche? Wie schaffen wir passgenaue Infrastrukturen und wo werden Flächen zur Verfügung stehen? Wie verändert sich die Arbeitswelt und wie sichern Unternehmen ihren Fachkräftebedarf?

   

Darüber hinaus werden sich nach einem Impuls der AO Deutschland Limited “Warum entscheidet sich ein britisches Unternehmen für den Nordkreis?” neun Unternehmen den Teilnehmern innerhalb von jeweils zwei Minuten bei einem Company Pitch vorstellen.

    

Als Gesprächspartner stehen Ihnen vor Ort die Bürgermeister der drei Städte sowie Thorsten Zimmermann, Leiter der Geschäftsstelle Rhein-Erft der IHK Köln, zur Verfügung.
 




Termine:

Es sind keine Termine verfügbar.





Es ist unbekannt, ob die Veranstaltung barrierefrei zugänglich ist.








zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Erreichbarkeit der Stadtverwaltung Bedburg am Freitag

Die Stadtverwaltung Bedburg ist am kommenden Freitag, dem 23. Februar ab 12.00 Uhr nicht mehr telefonisch, per Fax oder E-Mail zu erreichen. [mehr...]


Storchenwiese in Bedburg

Die Geburt eines Kindes ist für die Familie ein ganz besonderes Ereignis. In diesem Zusammenhang ist es eine schöne Tradition, für das Neugeborene einen Baum als Symbol für Zukunft und Wachstum zu pflanzen. [mehr...]


Für eine starke Republik!

Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold 1924 - 1933 – Ausstellungseröffnung im Silverberg-Gymnasium Bedburg [mehr...]


Sperrung der Langemarckstraße anlässlich einer Trauerfeier

Wir alle sind zutiefst erschüttert: Während der Karnevalstage ist ein junger Polizist aus Bedburg zu Tode gekommen. [mehr...]


Verkehrsbeeinträchtigungen durch Sanierungsmaßnahmen an der L 279

Vom 05. Februar bis voraussichtlich zum 31. Mai werden Fahrbahnsanierungsmaßnahmen an der L 279 zwischen der Autobahnauffahrt A 61 Fahrtrichtung Venlo und Pütz durchführt. [mehr...]