Mobil und agil rund um Bedburg

Bewegungsangebot Mobil und agil
Gemeinsam mit einem erfahrenen Übungsleiter wird einmal pro Woche ein einstündiger Spaziergang mit gymnastischen Elementen absolviert.

„Mobil und agil rund um Bedburg“ – unter diesem Motto startet zum Jahresende ein neues Bewegungsangebot in der Schlossstadt. Gemeinsam mit einem erfahrenen Übungsleiter wird einmal pro Woche ein einstündiger Spaziergang mit gymnastischen Elementen absolviert. Das Angebot richtet sich an alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, die sich gerne regelmäßig an der frischen Luft bewegen und gemeinsam mit Gleichgesinnten aktiv etwas für ihre Gesundheit tun möchten.

    

Ins Leben gerufen wurde das Angebot vom TV Bedburg 1927 e.V. und der evangelischen Kirchengemeinde Bedburg in Kooperation mit dem KreisSportBund Rhein-Erft e.V., der das Angebot im Rahmen des Programms „Bewegt ÄLTER werden in NRW!“ fördert. Startschuss für „Mobil und agil rund um Bedburg“ ist am Donnerstag, dem 9. November 2017 um 11:00 Uhr auf dem Schlossparkplatz Bedburg. Ab dann treffen sich Interessierte immer donnerstags von 11:00 bis 12:00 Uhr zum gemeinsamen Spaziergang durch die Natur.

    

Bis zum Jahresende ist die Teilnahme am neuen Bewegungsangebot kostenfrei. Allerdings ist eine Anmeldung erforderlich. Diese erfolgt bei Frau Helga  Bajohr vom KreisSportBund Rhein-Erft e.V. unter 02271 - 707440 oder per Mail.




Termine:

Es sind keine Termine verfügbar.

Veranstalter:

KreisSportBund Rhein-Erft e.V.
Straße:
Chaunyring 11
PLZ/Ort:
50126 Bergheim



Veranstaltungsort:

Schlossparkplatz, Schloss Bedburg
50181 Bedburg

Es ist unbekannt, ob die Veranstaltung barrierefrei zugänglich ist.








zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Erreichbarkeit der Stadtverwaltung Bedburg am Freitag

Die Stadtverwaltung Bedburg ist am kommenden Freitag, dem 23. Februar ab 12.00 Uhr nicht mehr telefonisch, per Fax oder E-Mail zu erreichen. [mehr...]


Storchenwiese in Bedburg

Die Geburt eines Kindes ist für die Familie ein ganz besonderes Ereignis. In diesem Zusammenhang ist es eine schöne Tradition, für das Neugeborene einen Baum als Symbol für Zukunft und Wachstum zu pflanzen. [mehr...]


Für eine starke Republik!

Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold 1924 - 1933 – Ausstellungseröffnung im Silverberg-Gymnasium Bedburg [mehr...]


Sperrung der Langemarckstraße anlässlich einer Trauerfeier

Wir alle sind zutiefst erschüttert: Während der Karnevalstage ist ein junger Polizist aus Bedburg zu Tode gekommen. [mehr...]


Verkehrsbeeinträchtigungen durch Sanierungsmaßnahmen an der L 279

Vom 05. Februar bis voraussichtlich zum 31. Mai werden Fahrbahnsanierungsmaßnahmen an der L 279 zwischen der Autobahnauffahrt A 61 Fahrtrichtung Venlo und Pütz durchführt. [mehr...]