Mobil und agil rund um Bedburg

Bewegungsangebot Mobil und agil

„Mobil und agil rund um Bedburg“ – unter diesem Motto startet zum Jahresende ein neues Bewegungsangebot in der Schlossstadt. Gemeinsam mit einem erfahrenen Übungsleiter wird einmal pro Woche ein einstündiger Spaziergang mit gymnastischen Elementen absolviert. Das Angebot richtet sich an alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, die sich gerne regelmäßig an der frischen Luft bewegen und gemeinsam mit Gleichgesinnten aktiv etwas für ihre Gesundheit tun möchten.

    

Ins Leben gerufen wurde das Angebot vom TV Bedburg 1927 e.V. und der evangelischen Kirchengemeinde Bedburg in Kooperation mit dem KreisSportBund Rhein-Erft e.V., der das Angebot im Rahmen des Programms „Bewegt ÄLTER werden in NRW!“ fördert. Startschuss für „Mobil und agil rund um Bedburg“ ist am Donnerstag, dem 9. November 2017 um 11:00 Uhr auf dem Schlossparkplatz Bedburg. Ab dann treffen sich Interessierte immer donnerstags von 11:00 bis 12:00 Uhr zum gemeinsamen Spaziergang durch die Natur.

    

Bis zum Jahresende ist die Teilnahme am neuen Bewegungsangebot kostenfrei. Allerdings ist eine Anmeldung erforderlich. Diese erfolgt bei Frau Helga  Bajohr vom KreisSportBund Rhein-Erft e.V. unter 02271 - 707440 oder per Mail.




Termine:

Datum Uhrzeit
Donnerstag 23.11.2017 11:00 Uhr - 12:00 Uhr
Donnerstag 30.11.2017 11:00 Uhr - 12:00 Uhr
Donnerstag 07.12.2017 11:00 Uhr - 12:00 Uhr
Donnerstag 14.12.2017 11:00 Uhr - 12:00 Uhr
Donnerstag 21.12.2017 11:00 Uhr - 12:00 Uhr
Donnerstag 28.12.2017 11:00 Uhr - 12:00 Uhr

Veranstalter:

KreisSportBund Rhein-Erft e.V.
Straße:
Chaunyring 11
PLZ/Ort:
50126 Bergheim



Veranstaltungsort:

Schlossparkplatz, Schloss Bedburg
50181 Bedburg

Es ist unbekannt, ob die Veranstaltung barrierefrei zugänglich ist.








zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Ein neues Quartier für Bedburg

kister scheithauer gross (ksg) aus Köln planen eine „neue Stadt“ als Stadtviertel der Zukunft auf dem Gelände der ehemaligen Zuckerfabrik. [mehr...]


„O-19“

Zahlreiche Gäste aus Politik und Verwaltung, Ehrenamtliche, Flüchtlinge sowie Anwohnerinnen und Anwohner kamen zur feierlichen Eröffnung des neuen Stadtteil- und Integrationsbüros „O-19“. [mehr...]


Ein Laptopwagen und Notebooks für die Grundschule Kirchherten

Mitten im Schulhalbjahr hat die Geschwister-Stern-Gemeinschaftsgrundschule in Kirchherten Zuwachs bekommen – einen Laptopwagen mit 13 Notebooks. [mehr...]


Nikolausmarkt in Alt-Kaster

Im Gegensatz zu anderen Weihnachtsmärkten findet der Nikolausmarkt nicht nur auf den Straßen und Plätzen der historischen Altstadt, sondern auch in den Häusern und Höfen der Anwohner statt. [mehr...]


Haushalt 2018

In der 24. Sitzung des Rates am 21. November wurde u.a. der Entwurfs der Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2018 vorgestellt. [mehr...]