Neue Anlaufstelle für alle Anwohner im Quartier

Integration HändeEröffnung des Stadtteil- und Integrationsbüros „O-19“

   

Das Team Integration der Stadt Bedburg lädt zur Eröffnung des Stadtteil- und Integrationsbüros „O-19“ in Bedburg ein: Am Dienstag, dem 14. November gibt es die Möglichkeit sich von 10:00 - 18:00 Uhr in der Offenbachstraße 19 in Bedburg in den Räumlichkeiten umzusehen und das Team Integration persönlich kennenzulernen.

    

Als neue Anlaufstelle im Quartier ist das „O-19“ ein Ort der Begegnung und ein Raum zum Austausch zwischen allen Anwohnern. Hier sollen zukünftig u.a. Sprachkurse, Vorträge und Beratungen für Flüchtlinge und Anwohner, Kaffee- und Teerunden und Spieletreffs stattfinden. Auch die ehrenamtlichen Flüchtlingshelfer können die Räumlichkeiten für Ihre Veranstaltungen nutzen. Bereits jetzt findet dort jeden Dienstag von 16:00-18:00 Uhr die Flüchtlingsberatung durch die städtischen Mitarbeiterinnen statt, genauso wie ein offenes Integrationscafé jeden Montag- und Mittwochvormittag. Zudem läuft bis Ende des Jahres an zwei Tagen in der Woche ein Sprachkurs für Geflüchtete.

   

Das Ziel des Büros ist es direkte Ansprechpartner für Beratungen vor Ort zu bieten und die Vernetzung in der Nachbarschaft zu unterstützen.

    

Bürgermeister Sascha Solbach wird die Räume um 14:30 Uhr offiziell eröffnen.

     

Alle Anwohner, Nachbarn und Interessierte sind herzlich willkommen sich an diesem Tag die Räumlichkeiten anzuschauen und das Team Integration der Stadt Bedburg persönlich kennenzulernen.

zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Erreichbarkeit der Stadtverwaltung Bedburg am Freitag

Die Stadtverwaltung Bedburg ist am kommenden Freitag, dem 23. Februar ab 12.00 Uhr nicht mehr telefonisch, per Fax oder E-Mail zu erreichen. [mehr...]


Storchenwiese in Bedburg

Die Geburt eines Kindes ist für die Familie ein ganz besonderes Ereignis. In diesem Zusammenhang ist es eine schöne Tradition, für das Neugeborene einen Baum als Symbol für Zukunft und Wachstum zu pflanzen. [mehr...]


Für eine starke Republik!

Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold 1924 - 1933 – Ausstellungseröffnung im Silverberg-Gymnasium Bedburg [mehr...]


Sperrung der Langemarckstraße anlässlich einer Trauerfeier

Wir alle sind zutiefst erschüttert: Während der Karnevalstage ist ein junger Polizist aus Bedburg zu Tode gekommen. [mehr...]


Verkehrsbeeinträchtigungen durch Sanierungsmaßnahmen an der L 279

Vom 05. Februar bis voraussichtlich zum 31. Mai werden Fahrbahnsanierungsmaßnahmen an der L 279 zwischen der Autobahnauffahrt A 61 Fahrtrichtung Venlo und Pütz durchführt. [mehr...]