Noch mehr Bienen für die Wilhelm-Busch-Schule

Noch mehr Bienen für die Wilhelm-Busch-Schule_2

Kinder der WBS säen Wildbienenwiesen

   

„Noch mehr Bienen“ lautete der Wunsch der Schülerinnen und Schüler der Eingangsklassen der Bedburger Wilhelm-Busch-Schule (WBS). Bereits seit 5 Jahren hat die Schule zwei Bienenvölker „Schneewittchen“ und „Dornröschen“ in ihrer Obhut. Doch jetzt sollen auch die Wildbienen in den Fokus rücken.

   

Die Kinder haben sich große Ziele gesetzt: In ganz Bedburg sollen mehr Wildbienenwiesen entstehen. Zum Start bot sich dafür das städtische Grundstück zwischen der Schule und der Turnhalle an. Wilfried Naujock vom Fachdienst Hochbau, Tiefbau, Bauhof der Stadt Bedburg unterstützte die Idee sofort. Er kümmerte sich zusammen mit dem Leiter der Grünkolonne Herbert Rüttgers darum, dass das Grundstück ein bienenfreundlicher Ort wurde. So wurde eine neue Hecke gesetzt und bienenfreundliche Sträucher gepflanzt.

   

Die Einsaat der Wiese übernahmen die Kinder am Dienstag, den 14. Mai 2019 selber. Damit die Wildbienen auch sofort ein komfortables Zuhause bekommen, haben Großväter der Schülerinnen und Schüler außerdem ein riesiges Insektenhotel gebaut, welches von den Kindern mit Naturmaterialien bestückt wurde. „Jetzt können wir täglich sehen, wie die Blumen wachsen und die Bienen kommen“, sagt Domenik aus der Eingangsklasse.

   

Naturnahe Projekte verfolgt die Schule schon seit vielen Jahren. Neben den Bienenvölkern und einem Acker vom NABU sollen jetzt auch weitere Wildbienenwiesen folgen.


Noch mehr Bienen für die Wilhelm-Busch-Schule_3    Noch mehr Bienen für die Wilhelm-Busch-Schule_4   Noch mehr Bienen für die Wilhelm-Busch-Schule_1


 
 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Aktuelle Informationen zum Thema Corona-Pandemie

Hier finden Sie alle Informationen zur aktuellen Sachlage, den Video-Podcast von Bürgermeister Solbach, alle Liefer- und Abholdienste der Stadt sowie alle Beratungsstellen auf einen Blick, Freizeit-Tipps für Kids, Informationen für Unternehmen usw. [mehr...]


Bedburger Sommernachtsvergnügen: innogy Westenergie lädt ins Autokino!

Film im XXL-Format: Die „Känguru Chroniken“ Open Air auf dem Schlossplatz! Das Energieunternehmen innogy Westenergie lädt zur großen Filmvorführung unter freiem Himmel. Auch die Stadt Bedburg wird am 7. August 2020 dabei sein. [mehr...]


Kulturpicknick im Freibad: Bedburger Sommer Open Air mit Top-Comedians

Ende August startet das Kulturwochenende der Stadt Bedburg: Vom 28. bis zum 30. August 2020 laden drei TV-bekannte Comedians zu unterhaltsamen Stunden unter freiem Himmel ein. Die Veranstaltungen finden auf dem Freibadgelände in Bedburg statt. [mehr...]


Umbauarbeiten im Foyer des Rathauses Kaster

Vom 29. Juli an kommt es für circa sechs Wochen zu umfangreichen Umbauarbeiten des Foyers im Rathaus Kaster. BürgerInnen können das Rathaus mit einem gültigen Termin betreten. Der Erwerb von Abfallsäcken, Eintrittskarten, Merchandise-Artikeln etc. ist weiterhin möglich. Während der Maßnahme können keine Auskünfte aus Bau- oder Hausakten erteilt werden. [mehr...]


Vollsperrung eines Teilstücks der Erkelenzer Straße verlängert

Wir weisen darauf hin, dass die Vollsperrung eines Teilstücks der Erkelenzer Straße in Lipp, die seit dem 30. März besteht, bis voraussichtlich 25. September 2020 verlängert wurde. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!