Bedburg aktiv

Radweg entlang der Erft Egal ob Radfahrer, Wanderer, Jogger, Skater, Reit- oder Wassersportler, in Bedburg findet jeder sein ideales Betätigungsfeld.

zu Fuß und per Rad"
Wandern und Trekking, ein hervorragend ausgebautes Wegenetz durch die rekultivierten Naherholungsgebiete bietet hierfür die ideale Grundlage. Der inzwischen überregional bekannte Werwolf-Wanderweg zählt zu den Highlights.
Für den Radwandertourismus sind nicht nur die durch die Stadt Bedburg verlaufende Kaiserroute, die Drei-Flüsse-Tour vorbei an Rhein, Erft und Ahr oder der Erftradweg von großer Bedeutung. Eine umfassende Routenbeschilderung, Schutzhütten und Hotels mit ausgewiesenen Fahrradstationen bieten dem Radwanderer ausgezeichnete Bedingungen.

 
„zu Wasser“
Freibad, Kasterer See, Peringssee und die Erft bieten ideale Voraussetzungen für den Sport rund um das nasse Element. Schwimm-, Angel- und Kanusport sind ein wichtiger Aspekt der touristischen Attraktivität der Stadt Bedburg.

 
„zu Pferd“
Zahlreiche Reiterhöfe bieten neben Reitstunden, Distanzritten und Voltigieren auch Planwagenfahrten durch die Stadt Bedburg an. Aber auch dem fortgeschrittenen Reiter stehen weitläufige Reitwege durch die Naherholungsgebiete zur Verfügung.

zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Elternbeiträge Januar 2021 erlassen

Die Landesregierung hat sich mit den Kommunen darauf verständigt, die Elternbeiträge für die Betreuung in Kitas, Kindertagespflege und dem offenen Ganztag für Januar 2021 zu erlassen. [mehr...]


Vorsicht: Betrüger geben sich als Bauaufsichtsmitarbeiter aus

Aktuell gibt es einzelne Fälle von Telefon-Betrug, bei denen sich Trickbetrüger als Mitarbeiter unserer Bauaufsicht ausgeben. Bitte seien Sie achtsam und melden Sie solche Vorkommnisse direkt der Polizei. [mehr...]


Kostenlose Webinare für Handel und Gastronomie

Bedburger Einzelhändler und Gastronomen erfahren in kostenlosen Webinaren der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Rhein-Erft am 20. und 27. Januar, wie sie Kunden online erreichen oder Geschäfte und Gastronomiebetriebe digital aufstellen. [mehr...]


Todesfalle wilder Müll

Leider sterben Tiere immer wieder durch wildes Angeln oder durch Unrat und Abfälle in den Naherholungsgebieten rund um den Kasterer See und das Peringsmaar. So erging es auch einem Eisvogel, der sich in einer Angelschnur im wassernahen Unterholz verfangen hat. [mehr...]


FFP2-Schutzmasken-Coupons

Derzeit verschicken die Krankenkassen bundesweit an alle über 60-Jährigen und / oder chronisch Erkrankten Anschreiben der Bundesregierung inkl. Coupons für FFP2-Masken - hierbei kann es zu Verzögerungen kommen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Krankenkasse. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!