Tagen in Bedburg

Sie suchen Tagungsmöglichkeiten in Bedburg?

Hier finden Sie den idealen Ort für Ihre Tagungen,  Seminare, Meetings,  Workshops oder Ihre private Feier.


Logo Bedburger Mühle

Bedburger Mühle - Eingangsbereich

Die Geschichte der ‚Bedburger Wassermühle‘ geht bis  ins 12. Jahrhundert zurück. Seit 1987 präsentiert sich der Familienbetrieb in einem historischen und schicken Ambiente. Das Vier-Sterne-Hotel bietet Event- und Tagungsmöglichkeiten und liegt direkt an der Erft unweit des Bedburger Schlosses, das man fußläufig durch den Schlosspark erreichen kann.




Gut Hohenholz Logo

Gut Hohenholz Gruppenfoto Mitten im Landschaftsschutzgebiet, umgeben von Wäldern, Wiesen und Pferdekoppeln liegt das Gut Hohenholz. Die denkmalgeschütze Hofanlage aus dem 13. Jahrhundert wurde im April 2012 als Event- und Tagungshotel eröffnet. Hier,  inmitten der Natur, ergeben sich vielfältige Möglichkeiten professionell und effektiv zu tagen, rauschende Feste zu feiern oder einfach nur zu entspannen.




Logo Danielshof

Danielshof

Das Landhaus Danielshof liegt zentral im historischen Ortskern von Alt-Kaster umgeben von einer zauberhaften Parklandschaft. Der zum Hotel umgebaute Gutshof aus dem Jahr 1820 wurde 1995 mit viel Liebe zum Detail umgestaltet und eingerichtet. Ob Tagungen, Seminare oder Feierlichkeiten, das Vier-Sterne Hotel ist ihr kompetenter Ansprechpartner für jede Art von Veranstaltung. 




Stadt Bedburg_1

Schloss Rückansicht

Schloss Bedburg

Im zentralen Stadtkern von Bedburg dominiert das ehemalige Schloss der Salm-Reifferscheidter Grafen sowie der Grafen von Neuenahr aus dem 12. Jahrhundert.  Heute finden hier Empfänge und Präsentationen sowie kulturelle Veranstaltungen statt. Daneben genießt Schloss Bedburg mit modernen Veranstaltungsräumen in historischem Ambiente auch überregional einen hervorragenden Ruf als Tagungszentrum und kann auch für private Feierlichkeiten gemietet werden.

Siehe auch: Heiraten in Bedburg


zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Bürgerinfomesse zum Ausbau der Erftbahn

Die Erftbahn soll zur S-Bahn werden – Ihre Meinung ist gefragt! Besuchen Sie die Informationsmessen in Bedburg und Bergheim und bringen Sie dort sowie online Ihre Anregungen in die Planungen mit ein. [mehr...]


2. Stadtteilgespräch des Bürgermeisters

Das zweite Stadtteilgespräch von Bürgermeister Solbach findet in Bedburg statt, am 26. Juni um 19 Uhr in den Altstadt Stuben. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind zum offenen, direkten Dialog eingeladen. [mehr...]


„Marien-Höhe“: Modernes Wohnen in Kaster-Mitte

Zentral und ruhig in Kaster gelegen, entstehen ab Sommer 36 attraktive Komfortwohnungen in unterschiedlichen Größen. [mehr...]


Lokal aktiv sein für unser Klima: „innogy Klimaschutzpreis 2019“

Bedburger Vereine, Schulen, Kitas und Co. können sich bis zum 31. August mit ihren Klima- und Umweltschutzprojekten für den „innogy Klimaschutzpreis 2019“ bewerben. Es wartet ein Preisgeld in Höhe von insgesamt 2.500 Euro. [mehr...]


Neue Gedenkplatte erinnert an vier jüdische Bürger Bedburgs

Am 13. Juni segnete die Synagogen-Gemeinde Köln auf dem jüdischen Friedhof eine Gedenkplatte für vier im 1. Weltkrieg gefallene jüdische Mitbürger Bedburgs ein. [mehr...]