Barrierefreiheit

Stadt Bedburg auch im Tourismus barrierefrei


Durch den Demografischen Wandel erhält auch das Thema Barrierefreiheit für Bedburg einen immer größeren Stellenwert. Neben den verkehrlichen und infrastrukturellen Aspekten wird die Barrierefreiheit auch für den Bereich Tourismus immer wichtiger.


Recherche rollstuhlgerechter Orte auf Wheelmap.org - weltweit

News von Wheelmap.org

Zur Recherche rollstuhlgerechter Orte in Bedburg - aber auch überregional - können Sie die  Online-Karte Wheelmap.org nutzen.

Wheelmap ist eine Karte zum Suchen und Finden rollstuhlgerechter Orte. Wie bei Wikipedia kann jeder mitmachen und öffentlich zugängliche Orte entsprechend ihrer Rollstuhlgerechtigkeit markieren – weltweit. Markiert wird nach einem einfachen Ampelsystem:

  • Grün = Voll rollstuhlgerecht
  • Gelb = Teilweise Rollstuhlgerecht
  • Rot = Nicht Rollstuhlgerecht

Nicht markierte Orte sind grau gekennzeichnet und können von jedem schnell und einfach markiert werden.

Die so gemeinsam gesammelten Informationen sind frei zugänglich, einfach zu verstehen und können jederzeit geteilt werden und behinderten Menschen sicherlich die Suche nach einer entsprechend für sie geeigneten Unterkunft erleichtern.



   Neue Vorlese- und Übersetzungsfunktion 

ReadSpeaker Button

Für Menschen mit Leseschwäche /-behinderung aber auch für Touristen und ausländische Gäste  wurde die städtische Internetauftritt zusätzlich mit dem Vorlese- und Übersetzertool ReadSpeaker ausgestattet.

Der Button hierzu befindet sich gut sichtbar auf jeder Internetseite rechts oben. Mittels dieser Funktion ist es möglich, sich jeden gewünschten Inhalt  in allen gängigen Weltsprachen sowohl übersetzen als auch vorlesen zu lassen. So werden die Inhalte der städtischen Seite barrierefrei allen Interessierten zugänglich gemacht.

Weitere Informationen und Nutzungsanleitung



Weitere Informationen zum Thema Barrierefreiheit/Inklusion

zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Hier finden Sie alle Informationen zur aktuellen Sachlage bezüglich des Corona-Virus. [mehr...]


Neue COVID-19-Teststation in Bedburg

Im Bedburger „Haus der Begegnung“ nahm am 30.03.2020 eine neue COVID-19-Teststation ihren Betrieb auf. Gemeinsam mit dem Arzt Dr. med. Jens Wasserberg haben wir als Stadt ein Konzept entwickelt, das eine nahezu kontaktlose Testung ermöglicht. [mehr...]


Corona-Hilfsangebote ab 30. März 2020 zentral über Malteser Hilfsdienst e.V.

Damit Menschen, die Hilfe anbieten, und Hilfesuchende unkompliziert und dabei koordiniert zusammenfinden, haben sich die Bedburger Malteser bereit erklärt, eine zentrale Anlaufstelle anzubieten. [mehr...]


Start der Fensterarbeiten an der Geschwister-Stern-Schule

Nachdem als Provisorium und Vorbote der vom Stadtrat einstimmig beschlossenen Sanierung und Erweiterung der Grundschule bereits zwei mobile Klassenzimmer aufgestellt wurden, werden nun planmäßig in den Osterferien im Altbau die Fenster aus-getauscht. [mehr...]


Natur pur - wenn möglich ohne Auto

Stadt Bedburg bittet darum, Landwirtschaftswege und Zufahrten zu diesen freizuhalten, damit die Bedburger Landwirtinnen und Landwirte mit ihrem schweren Gerät auf ihre Äcker kommen. [mehr...]