„Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“

Kind spielt Bauklötze Die Entwicklungspsychologische Beratung, kurz EPB, ist ein besonderes Beratungsangebot für Eltern mit Kindern von 0-3 Jahren.

Nach dem Grundsatz Sehen-Verstehen-Handeln befähigt die EPB Eltern, die Signale ihres Kindes besser deuten zu können, um so angemessen zu reagieren.

In der EPB gehen wir davon aus, dass Ihr Kind Ihnen zeigt, was es braucht, um sich gut entwickeln zu können. Daher erstellen wir kurze Videosequenzen von Ihnen und Ihrem Kind und schauen uns gemeinsam an, mit welchen Signalen Ihr Kind seine Bedürfnisse deutlich macht. Anschließend besprechen wir, wie Sie einfühlsam darauf reagieren um Ihr Kind in seiner Entwicklung unterstützen zu können.

 

   

Wann können Sie Sich an uns wenden?

  • wenn der Alltag mit Ihrem Kind sehr anstrengend ist
  • Sie sich unsicher fühlen im Umgang mit ihrem Kind
  • Ihr Baby viel schreit und nicht zur Ruhe kommt
  • Ihr Kind schlecht ein- und durchschläft
  • es Schwierigkeiten beim Füttern gibt
  • Ihr Kind häufig trotzt und wütend ist
  • Sie sich generell Sorgen um die Entwicklung ihres Kindes machen
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Bieterverfahren für Mehrfamilienhaus-Grundstücke

Das Bieterverfahren um zwei Mehrfamilienhaus-Baugrundstücke in der Brucknerstraße und im Drechslerplatz ist jetzt gestartet. Unter „mehr“ erfahren Sie, wie Sie ein Angebot abgeben und welche Unterlagen Sie dazu benötigen. [mehr...]


Startschuss für Bedburger Corona-Schnelltestzentren

Im Stadtgebiet haben am 18. März zwei Schnelltestzentren eröffnet – am Krankenhaus in Bedburg sowie auf der Rückseite der Rathaus Apotheke in Kaster (Drive-in) –, in denen Sie sich ab sofort nach Terminvereinbarung kostenlos und freiwillig auf das Coronavirus testen lassen können. [mehr...]


Hundebesitzer aufgepasst: Ab sofort müssen Hunde in der Natur an die Leine

Während der Brut- und Setzzeit müssen Hunde in der Natur an die Leine. Das Anleinen schützt die trächtigen heimischen Wildtiere und später auch deren Nachwuchs. [mehr...]


Unterstützung für Frauen in Krisen

Seit Anfang des Jahres bieten wir in Kooperation mit der Frauenberatungsstelle einmal im Monat eine Beratung im zentralen Rathaus in Kaster an. Wie sich die Arbeit in der Corona-Pandemie für das Team der Frauenberatungsstelle verändert hat, verrät Andrea Zamara, Leiterin der Einrichtung, im Interview. [mehr...]


Vollsperrung: Auf der Landesstraße 279 werden Schadstellen saniert

Da der Landesbetrieb Straßenbau NRW Schadstellen auf verschiedenen Landesstraßen saniert, kommt es demnächst zu Verkehrsbeeinträchtigungen auf der Landesstraße 279. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!