BNZ Summerjeck Festival 2019

Summerjeck Logo

„Die Zeit zwischen Aschermittwoch und dem Karnevalsauftakt ist einfach zu lang“, dachte sich die Bedburger Narrenzunft (BNZ) und machte sich in Kooperation mit der Stadt Bedburg auf den Weg, die karnevalistische Trockenzeit mit Leben zu füllen. Herausgekommen ist ein karnevalistisches Festival der Extraklasse!

Am Samstag, dem 13. Juli 2019 feiert die Bedburger Narrenzunft auf dem Schlossparkplatz in Bedburg ab 16:11 Uhr erstmals das „BNZ Summerjeck Festival“ und hat sich dazu prominente Unterstützung aus der Karnevalshochburg eingeladen. Mit Björn Heuser, den Klüngelköpp, Kuhl un de Gäng und BRINGS erwartet das Publikum ein Feuerwerk des kölschen Liedguts. Darüber hinaus ist mit weiteren Überraschungsauftritten zu rechnen.

Dazu gibt es Getränke und Speisen zu erschwinglichen Preisen (z. B. 0,33l Kölsch - 2,50 €). Ganz wichtig ist der Bedburger Narrenzunft als Traditionsverein mit lokalen Wurzeln, dass die Veranstaltung ausschließlich mit lokalen und regionalen Unternehmen realisiert werden kann; zahlreiche lokale Unternehmen konnten als Sponsoren gewonnen werden.

Aufgepasst: Die ersten 500 Tagesgäste werden von der Bedburger Narrenzunft mit Unterstützung eines Sponsors zu einem Freigetränk eingeladen.

Die Karten kosten 20 € und sind seit dem 10. November 2018 erhältlich bei: Shell Stationen Maute TS Bedburg, Volksbank Bedburg und online unter www.reservix.de (plus VVK-Gebühr).

Die Bedburger Narrenzunft freut sich zusammen mit der Stadt Bedburg auf einen unvergesslichen Festivaltag.

www.bedburger-narrenzunft.de




Termine:

Es sind keine Termine verfügbar.

Veranstalter:

Bedburger Narrenzunft von 1886 e.V.


Veranstaltungsort:

Schlossparkplatz, Schloss Bedburg
50181 Bedburg


Die Veranstaltung ist barrierefrei zugänglich.

 

Bilder:

Plakat Summerjeck 2019
BNZ Summerjeck Festival 2019




 

Aktuelles

Ein visueller Rückblick auf die Stadtgeschichte

Direkt am Eingang zum neuen Ratssaal des zentralen Rathauses hängt nun das große Bürgermeisterbild des Bedburger Mediengestalters und Künstlers Frank Langen. Es zeigt welche Köpfe die Geschicke unserer Stadt zu welchem Zeitpunkt in der Stadtgeschichte gelenkt haben. [mehr...]


Kauf von Grünabfallsäcken im Rathaus wieder möglich

Wir bieten im zentralen Rathaus in Kaster (Am Rathaus 1) ab dem 8. März 2021 wieder den Verkauf von Grünabfallsäcken zu den coronabedingten eingeschränkten Öffnungszeiten an. [mehr...]


Sirenen-Probealarm im Bedburger Stadtgebiet: 11. März 2021

Der nächste Probelauf für die Sirenen im Bedburger Stadtgebiet findet im Rahmen des landesweiten Warntages am 11. März 2021 um 11 Uhr stattfindet. [mehr...]


Grüner Wasserstoff ist die Braunkohle der Zukunft

2038 ist es aus mit dem Kohlestrom. Um zahlreiche Arbeitsplätze zu erhalten und gegen den Klimawandel vorzugehen, setzen wir auf CO₂-neutrale Energie aus unserem Windpark. Dadurch schaffen wir einen neuen Standortvorteil und locken Schwergewichte in der Industrie an. Mehr erfahren Sie im Beitrag der WDR Lokalzeit. [mehr...]


Urban Gardening auf dem Gelände der alten Schlossgärtnerei

Im Rahmen des ISEK wird die alte Schlossgärtnerei reaktiviert und es entsteht ein Ort für Urban Gardening. Dazu unterzeichnete der Obst- und Gartenbauverein Bedburg e. V. gemeinsam mit Bürgermeister Sascha Solbach am 25. Februar 2021 den Nutzungsvertrag. Im Laufe des Frühjahrs sollen Parzellen zum Anbau von Nutzpflanzen und heimischen Blühpflanzen entstehen, die gepachtet werden können. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!