BNZ Summerjeck Festival 2019

Summerjeck Logo

„Die Zeit zwischen Aschermittwoch und dem Karnevalsauftakt ist einfach zu lang“, dachte sich die Bedburger Narrenzunft (BNZ) und machte sich in Kooperation mit der Stadt Bedburg auf den Weg, die karnevalistische Trockenzeit mit Leben zu füllen. Herausgekommen ist ein karnevalistisches Festival der Extraklasse!

Am Samstag, dem 13. Juli 2019 feiert die Bedburger Narrenzunft auf dem Schlossparkplatz in Bedburg ab 16:11 Uhr erstmals das „BNZ Summerjeck Festival“ und hat sich dazu prominente Unterstützung aus der Karnevalshochburg eingeladen. Mit Björn Heuser, den Klüngelköpp, Kuhl un de Gäng und BRINGS erwartet das Publikum ein Feuerwerk des kölschen Liedguts. Darüber hinaus ist mit weiteren Überraschungsauftritten zu rechnen.

Dazu gibt es Getränke und Speisen zu erschwinglichen Preisen (z. B. 0,33l Kölsch - 2,50 €). Ganz wichtig ist der Bedburger Narrenzunft als Traditionsverein mit lokalen Wurzeln, dass die Veranstaltung ausschließlich mit lokalen und regionalen Unternehmen realisiert werden kann; zahlreiche lokale Unternehmen konnten als Sponsoren gewonnen werden.

Aufgepasst: Die ersten 500 Tagesgäste werden von der Bedburger Narrenzunft mit Unterstützung eines Sponsors zu einem Freigetränk eingeladen.

Die Karten kosten 20 € und sind seit dem 10. November 2018 erhältlich bei: Shell Stationen Maute TS Bedburg, Volksbank Bedburg und online unter www.reservix.de (plus VVK-Gebühr).

Die Bedburger Narrenzunft freut sich zusammen mit der Stadt Bedburg auf einen unvergesslichen Festivaltag.

www.bedburger-narrenzunft.de




Termine:

Es sind keine Termine verfügbar.

Veranstalter:

Bedburger Narrenzunft von 1886 e.V.


Veranstaltungsort:

Schlossparkplatz, Schloss Bedburg
50181 Bedburg


Die Veranstaltung ist barrierefrei zugänglich.

 

Bilder:

Plakat Summerjeck 2019
BNZ Summerjeck Festival 2019




 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Interessensbekundungsphase für das Baugebiet „Sonnenfeld“ läuft

Vom 21. Oktober bis 2. Dezember 2019 können sich Interessenten, die am Losverfahren für die Baugrundstücke für Doppelhaushälften und freistehende Einfamilienhäuser im Baugebiet „Sonnenfeld“ teilnehmen möchten, bei der Stadtverwaltung melden. [mehr...]


Ratsentscheid für ein neues Stadtviertel auf dem Gelände der ehemaligen Zuckerfabrik

Der städtebauliche Vertrag wurde in der Ratssitzung am 5. November mehrheitlich mit 19:18 Stimmen beschlossen. Damit ist der Weg frei für ein neues Quartier in Bedburg auf dem Gelände der ehemaligen Zuckerfabrik. [mehr...]


Deutliche Verkehrseinschränkungen im Bereich des Kreisverkehres Kölner Straße

Vom 18. November 2019 bis voraussichtlich Ende Mai 2020 kommt es im Bereich des Kölner Platzes zur Freilegung der kleinen Erft und Teilerneuerung des unter dem Kreisverkehr und Parkplatz verlaufenden Brückenbauwerks unter teilweiser Sperrung des Kreisverkehres. Die Maßnahme ist dringend erforderlich, weil die Stand- und Verkehrssicherheit des Brückenbauwerks nicht mehr gegeben ist. [mehr...]


Baugenehmigung erteilt: Das Linden Karree entsteht

Ende Oktober konnte dem Investor die Baugenehmigung für den Umbau des ehemaligen „toom/KULT“ erteilt werden und erste Arbeiten wurden bereits vorgenommen. [mehr...]


Neugestaltung der Spielfläche „Im Kamp“

Kinder, Eltern und Anwohner sind dazu aufgerufen, bei der Beteiligungswerkstatt zur Neugestaltung der Spielfläche "Im Kamp" in Kirchtroisdorf am 18. November mitzumachen und aktiv an der Planung mitzuwirken. [mehr...]