GVG lässt Bedburg mit erstrahlen

Weihnachtsbeleuchtung 2018 Die GVG Rhein-Erft unterstützt die neue Weihnachtsbeleuchtung in Bedburg mit einer Spende von 800 €.

Bei der offiziellen Spenderübergabe am 14. Dezember 2018 auf dem Bedburger Weihnachtsmarkt freuten sich Bürgermeister Sascha Solbach und GVG-Geschäftsführer Phillip Erdle über die neue stimmungsvolle Beleuchtung.

„Mit unserer neuen modernen und energieeffizienten Weihnachtsbeleuchtung gewinnt die Bedburger Innenstadt in der Vorweihnachtszeit noch deutlich an Aufenthaltsqualität. Die tolle Atmosphäre ist schön und wichtig für die Gewerbetreibenden und alle Bürger, die so die besinnliche Adventszeit in weihnachtlichem Ambiente genießen können. Wir sind dankbar und freuen uns sehr, dass die GVG Rhein-Erft unsere neue Stadtdekoration unterstützt hat“, so Bürgermeister Sascha Solbach bei der Übergabe.

GVG lässt Bedburg mit erstrahlen „Mit unserer Spende sorgen wir nicht nur für eine festliche Weihnachtsstimmung in der City, sondern auch für hohe Einspareffekte gegenüber dem alten Beleuchtungskonzept. Die neue Beleuchtung ist in hochwertiger LED-Technik ausgeführt, sodass sich auch hier neben der Langlebigkeit der Elemente ein äußerst wirtschaftlicher Energieeinsatz und damit auch ein verminderter CO2-Ausstoß ergeben", ergänzte GVG-Geschäftsführer Phillip Erdle.

 
 
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Interessensbekundungsphase für das Baugebiet „Sonnenfeld“ läuft

Vom 21. Oktober bis 2. Dezember 2019 können sich Interessenten, die am Losverfahren für die Baugrundstücke für Doppelhaushälften und freistehende Einfamilienhäuser im Baugebiet „Sonnenfeld“ teilnehmen möchten, bei der Stadtverwaltung melden. [mehr...]


Ratsentscheid für ein neues Stadtviertel auf dem Gelände der ehemaligen Zuckerfabrik

Der städtebauliche Vertrag wurde in der Ratssitzung am 5. November mehrheitlich mit 19:18 Stimmen beschlossen. Damit ist der Weg frei für ein neues Quartier in Bedburg auf dem Gelände der ehemaligen Zuckerfabrik. [mehr...]


Deutliche Verkehrseinschränkungen im Bereich des Kreisverkehres Kölner Straße

Vom 18. November 2019 bis voraussichtlich Ende Mai 2020 kommt es im Bereich des Kölner Platzes zur Freilegung der kleinen Erft und Teilerneuerung des unter dem Kreisverkehr und Parkplatz verlaufenden Brückenbauwerks unter teilweiser Sperrung des Kreisverkehres. Die Maßnahme ist dringend erforderlich, weil die Stand- und Verkehrssicherheit des Brückenbauwerks nicht mehr gegeben ist. [mehr...]


Baugenehmigung erteilt: Das LindenKarree entsteht

Ende Oktober konnte dem Investor die Baugenehmigung für den Umbau des ehemaligen „toom/KULT“ erteilt werden und erste Arbeiten wurden bereits vorgenommen. [mehr...]


Informationsveranstaltung zur Ressourcenschutzsiedlung Kaster

In Bedburg entsteht ein ressourcen- und energieeffizientes Quartier. Alle Interessierten sind zur Infoveranstaltung am 27. November um 18 Uhr in die Martinushalle Kaster eingeladen. Erfahren Sie u.a. mehr zur Grundstücksvermarktung und -preisen, den anstehenden Zeitrahmen und das Versorgungskonzept. [mehr...]