Ehrenbürger der Stadt Bedburg

Die Gemeindeordnung NRW ermöglicht mit § 34 den Gemeinden, Persönlichkeiten, die sich um die Gemeinde besonders verdient gemacht haben, zu ehren und ihre Verdienste dadurch öffentlich anzuerkennen.

Für die Verleihung von Ehrenbürgerrechten ist ausschließlich der Rat zuständig.

Folgenden verdienten Bürgern der Stadt Bedburg wurden die Ehrenbürgerrechte bislang verliehen:

    

Dr. Paul Silverberg

  • 06.05.1876 – 05.10.1959
  • Beschluss Ernennung zum Ehrenbürger am 09.04.1951
  • Dr. Silverberg war entscheidend an der industriellen Entwicklung der Stadt Bedburg und des gesamten Rheinischen Braunkohlereviers beteiligt.



 Dr. Wilhelm Warsch (CDU) Ehrenbürger Dr. Wilhelm Warsch in Kaster (1957)

  • 05.12.1895 – 27.12.1969
  • Beschluss Ernennung zum Ehrenbürger am 16.06.1955
  • Als Kölner Regierungspräsident ist es Herrn Dr. Wilhelm Warsch in der Sitzung des Braunkohlausschusses am 15.12.1954 gelungen, eine Änderung der Abbaugrenze zu erreichen, die Kaster unberührt ließ. Hierdurch wurde Kaster erhalten und neuer Umsiedlungsraum für die damaligen Gemeinden Königshoven, Morken-Harff und Epprath gewonnen.



Stefan Franz Mockel (CDU)

  • 13.04.1891 - 12.05.1981
  • Beschluss Ernennung zum Ehrenbürger am 08.03.1971
  • 1946 bis 1964 Mitglied Rat der ehemaligen Gemeinde Pütz sowie der Amtsvertretung des ehemaligen Amtes Königshoven
  • 1952 bis 1961 stellvertretender Bürgermeister Gemeinde Pütz
  • 1946 bis 1969 Ortsvorsteher Kirch-/Kleintroisdorf



Kurt Stöbe (SPD)

  • 30.01.1911 - 07.05.1990
  • Beschluss Ernennung zum Ehrenbürger am 28.01.1986
  • 1956 bis 1969 Mitglied der Amtsvertretung von Bedburg
  • 1961 bis 1979 Mitglied des Rates
  • 1964 bis 1974 Ortsvorsteher Blerichen
  • 1979 bis 1983 Ortsvorsteher von Blerichen-Kirdorf



Heinrich Franken (CDU)

  • 19.03.1913  - 06.03.2000
  • Beschluss Ernennung zum Ehrenbürger am 28.01.1986
  • 1961 bis 1974 Mitglied des Gemeinderates der Gemeinde Pütz
  • 1965 bis 1974 Mitglied der Amtsvertretung von Königshoven
  • 1964 bis 1969 stellvertretender Amtsbürgermeister des Amtes Königshoven
  • 1975 bis 1984 Mitglied des Rates der Stadt Bedburg
  • 1969 bis 1974 Bürgermeister der Gemeinde Pütz
  • 1975 bis 1984 Ortsvorsteher Kirch-Grottenherten



Karl Friedrich Schild (SPD) Ehrenbürger Karl-Friedrich Schild am Rednerpult   Ehrenbürger Karl-Friedrich Schild

  • 30.04.1920 – 19.09.2008
  • Beschluss Ernennung zum Ehrenbürger am 19.12.1989
  • 1952 bis 1974 Mitglied der Stadtvertretung von Bedburg und Mitglied der Amtsvertretung von Bedburg und Lipp
  • 1975 bis 1989 Mitglied des Rates der Stadt Bedburg
  • 1956 bis 1961 und 1969 bis 1975 Bürgermeister der Stadt Bedburg
  • 1964 bis 1969 und 1974 bis 1974 Amtsbürgermeister des Amtes Bedburg
  • 1961 bis 1994 Kreistagsmitglied des ehemaligen Erftkreises sowie zeitweise stellvertretender Landrat


Ehrenbürger - Leo Noppeney und Karl-Friedrich Schild mit Kölschgläsern in der Hand        Ehrenbürger - Karl-Friedrich Schild und Leo Noppeney nebeneinander am Tisch



Leo Noppeney (CDU)  Ehrenbürger Leo Noppeney am Rednerpult Ehrenbürger Leo Noppeneny bei Podiumsdiskussion    

  • 09.11.1919 – 11.12.2016
  • Beschluss Ernennung zum Ehrenbürger am 19.12.1989
  • 1961 bis 1975 Mitglied der Amtsvertretung von Bedburg
  • 1961 bis 1989 Mitglied des Rates der Stadt Bedburg
  • 1961 bis 1969 Bürgermeister der Stadt Bedburg
  • 1964 bis 1969 stellvertretender Amtsbürgermeister des Amtes Bedburg
  • 1979 bis 1984 1. stellvertretender Bürgermeister der Stadt Bedburg
  • 1984 bis 1989 2. stellvertretender Bürgermeister der Stadt Bedburg



Hans Schmitz (SPD) Ehrenbürger Hans Schmitz am Rednerpult Ehrenbürger Hans Schmitz Ansprache bei Verleihung Ehrenbürgerurkunde

  • 07.08.1926 – 21.09.2015
  • Beschluss Ernennung zum Ehrenbürger am 30.05.2006
  • 1961 bis 1969 Mitglied des Gemeinderates der damaligen Gemeinde Lipp
  • 1965 bis 1969 stellvertretender Bürgermeister der Gemeinde Lipp
  • 1969 bis 1974 Bürgermeister der Gemeinde Lipp
  • 1964 bis 1975 Mitglied der Amtsvertretung des Amtes Bedburg
  • 1975 bis 1999 Mitglied des Rates der Stadt Bedburg
  • 1979 bis 1984 zweiter stellvertretender Bürgermeister der Stadt Bedburg
  • 1984 bis 1988 erster stellvertretender Bürgermeister der Stadt Bedburg
  • 1988 bis 1994 Bürgermeister der Stadt Bedburg


      Ehrenbürger Hans Schmitz mit Ehrenbürgerurkunde und Stadtwappen



Willy Harren (CDU) Ehrenbürger Willy Harren Portrait Ehrenbürger Willy Harren bei Preisverleihung

  • 30.03.1936
  • Beschluss Ernennung zum Ehrenbürger am 23.06.2009
  • 1969 bis 1974 Mitglied des Kreistages des Altkreises Bergheim
  • 1979 bis 1995 Mitglied des Kreistages des ehemaligen Erftkreises
  • 1975 bis 1995 Mitglied des Rates der Stadt Bedburg
  • 1979 bis 1989 Ortsvorsteher von Kaster
  • 1988 bis 1994 erster stellvertretender Bürgermeister der Stadt Bedburg
  • 1994 bis 1995 Bürgermeister der Stadt Bedburg
  • 1995 bis 2004 erster hauptamtlicher Bürgermeister der Stadt Bedburg


   Ehrenbürger Willy Harren Portrait_2        Ehrenbürger Willi Harren bei der Einweihung Werwolfwanderweg   



Willy Moll (CDU) Ehrenbürger Willi Moll, in Bruderschaftsuniform (2012)

  • 10.05.1939
  • Beschluss Ernennung zum Ehrenbürger am 19.06.2018
  • 1969 bis 1975 Mitglied des Gemeinderates der Gemeinde Königshoven
  • 1974 Mitglied der Amtsvertretung und Bürgermeister der Gemeinde Königshoven
  • 1975 bis 2014 Mitglied des Rates der Stadt Bedburg
  • 1982 bis 2020 Ortsvorsteher/Ortsbürgermeister von Königshoven
zum Veranstaltungskalender

Kontakt zur Stadt Bedburg

 

Aktuelles

Ergebnisse der Landtagswahl in Bedburg und dem Rhein-Erft-Kreis

Wie haben Bedburg und der Rhein-Erft-Kreis im Rahmen der Landtagswahl gewählt? Das erfahren Sie ab Sonntagabend im Beitrag. Diesen nach Möglichkeit bitte nicht über den Internetexplorer aufrufen, da dies zu Darstellungsproblemen führen kann. [mehr...]


Anmeldungen für die städtischen Sommerferienspiele ab sofort möglich

Der Ansturm auf die Plätze für die städtischen Sommerferienspiele kann beginnen. Gemeinsam mit den Erlebnispädagogen von hoch³ veranstaltet die Stadt Bedburg in den letzten vier Wochen der Sommerferien unterschiedliche Themenwochen. Heißt: Kids und Jugendliche zwischen sechs und 13 Jahren dürfen sich auf vier Wochen voller Spaß und Action freuen. [mehr...]


Arbeiten an der defekten Ampelanlage auf der Lindenstraße laufen

Die Arbeiten zur Instandsetzung der Ampelanlage laufen bereits. Der Rhein-Erft-Kreis hat als zuständige Behörde die notwendigen Schritte auf der Kreisstraße in die Wege geleitet. [mehr...]


Einnahmen des Benefizkonzerts gingen direkt in die Ukraine

Beim Benefizkonzert für die Ukraine auf Schloss Bedburg kamen ganze 4.000 Euro zusammen. Hiermit wurden dringend benötigte Hilfsgüter finanziert, die direkt in die Ukraine gingen. Auch Flüchtlingsprojekte der Malteser Bedburg wurden mit den Geldern unterstützt. [mehr...]


Kinder der Kita Blumenwiese suchen wieder nach Erzieher*innen

„Die müssen gut Geschichten erzählen können“: Mit dieser und weiteren Anforderungen suchen die Kindergartenkinder unserer Stadt weiter nach Erzieher*innen. In dem Video stellen die Kindergartenkinder der städtischen Kita Blumenwiese aus Kaster ein Rätsel, in dem sie Aufgaben formulieren, die auf die gesuchten Erzieher*innen zukommen. [mehr...]


Reparatur-Café eröffnet am 27. Mai in Kaster

Sie wollen ihre Haushaltsgeräte oder Möbel reparieren lassen und lernen, wie man das selbst meistern kann? Diese gleich in doppelter Hinsicht hilfreiche Kombination bietet das sogenannte Reparatur-Café pünktlich zum Tag der Nachbarschaft am 27.05.2022 von 14 bis 17 Uhr an. [mehr...]


Kunstwerke am Bedburger Schulzentrum stehen für eine kostbare Welt

Zwei Weltkarten am Bedburger Schulzentrum ziehen künftig Blicke auf sich und regen zum Nachdenken an. Am 11. Mai 2022 haben die Projektverantwortlichen gemeinsam mit einigen am Projekt beteiligten Schüler*innen die Kunstwerke den Gästen sowie Bürgermeister Sascha Solbach präsentiert. [mehr...]


Vielfältiger Aktionstag zur Europawoche 2022 am Silverberg-Gymnasium

Unter dem Motto „Was macht Europa für mich aus?“ lud die Stadt Bedburg die Schüler*innen des Silverberg-Gymnasiums zum gemeinsamen Aktionstag im Rahmen der diesjährigen Europawoche ein. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!