Tag der Offenen Tür in Bedburger Kindertagesstätten

Kind spielt mit Bauklötzen.

Am 12. Oktober 2018 öffnen alle Bedburger Kindertagesstätten von 14:00 – 17:00 Uhr für interessierte Eltern die Türen. Neben der Besichtigung der Räumlichkeiten bekommen die Besucher an diesem Tag die Möglichkeit, sich über die Konzeption und Ausrichtung der Tagesstätten zu informieren. Zudem stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Ort für individuelle Nachfragen gerne zur Verfügung.

   

Besonders die Eltern deren Kinder ab August 2019 oder im Laufe des Kindergartenjahres 2019/2020 eine Kindertagesstätte besuchen möchten, haben an dem Tag die Gelegenheit einen Einblick in die Arbeit der Einrichtungen zu erhalten.

    

Nähere Informationen bekommen Sie bei den Leitungen vor Ort oder auch im Jugendamt der Stadt Bedburg unter 02272/ 402 577.




Termine:

Es sind keine Termine verfügbar.

Veranstalter:

Stadt Bedburg
Straße:
Am Rathaus 1
PLZ/Ort:
50181 Bedburg

Telefon
02272 402 0





Es ist unbekannt, ob die Veranstaltung barrierefrei zugänglich ist.








zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Stadtverwaltung Bedburg zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen

Die Dienststellen der Stadt Bedburg sind vom 24. Dezember 2018 bis einschließlich 1. Januar 2019 geschlossen und öffnen wieder am 2. Januar 2019. [mehr...]


Eingeschränkte Öffnungszeiten im Bürgerbüro

Aufgrund einer akuten Personalsituation ist das Bürgerbüro der Stadt Bedburg ab Montag, dem 15. Oktober 2018 vorübergehend montagnachmittags und mittwochvormittags nicht erreichbar. [mehr...]


GVG lässt Bedburg mit erstrahlen

Eine neue moderne und energieeffiziente Weihnachtsbeleuchtung sorgt in der Innenstadt für eine festliche Atmosphäre. Die GVG Rhein-Erft hat die Anschaffung bezuschusst. [mehr...]


Kulturbunt 2019-I - Start des Ticketverkaufs

Der aktuelle Flyer "Kulturbunt" mit allen Veranstaltungen des 1. Halbjahres 2019 ist da. Ab sofort können Tickets an den VVK-Stellen erworben werden. [mehr...]


Öffentliche Sitzung des Arbeitskreises Verkehr

Im Fokus steht die geplante Verkehrsführung im Bereich des Schulzentrums. Interessierte sind herzlich eingeladen. [mehr...]