Schadstoffentsorgung

Schadstoffsammlung

Viermal im Jahr in den einzelnen Ortsteilen sowie an vier Zusatzterminen an Samstagen in Bedburg und Kaster können im Haushalt anfallende Schadstoffe am Schadstoffmobil abgegeben werden.


Die Standorte sind:

  • Kirch-/Kleintroisdorf: an  der alten Schule      
  • Kirch-/Grottenherten: Schulgasse Kirmesplatz
  • Kaster/Königshoven: Parkplatz Tennishalle
  • Rath: Kirmesplatz
  • Kirdorf/Blerichen, Bedburg-West: Oberschlager-/Ludwig-Uhland-Straße
  • Bedburg und Broich: Schlossparkplatz, Bereich Marktfläche


Die jeweiligen Termine entnehmen Sie bitte Ihrem Abfallkalender.  


Selbstverständlich sind Sie nicht an den Standort in Ihrem Wohn-Ortsteil gebunden. Wählen Sie den Standort, der zeitlich für Sie am günstigsten ist. Dadurch haben Sie jeden Monat die Möglichkeit, schadstoffhaltige Abfälle korrekt zu entsorgen.


Schadstoffhaltige Abfälle sind u.a.:

•  Farb- u. Lackabfälle (Dispersionsfarben können ausgehärtet in den Restmüll)

•  Lösemittel

•  Säuren

•  Laugen

•  Fotochemikalien

•  Pestizide

•  quecksilberhaltige Abfälle

•  Öle und Fette mit Ausnahme von Speiseöle u. –fette

•  zytotoxische und zytostatische Arzneimittel

•  Bleibatterien

•  Ni-Cd-Batterien

•  Quecksilber enthaltende Batterien

• Bleiakkumulatoren (Autobatterien)

Auch ölhaltige Abfälle, wie ölgetränkte Putztücher, Ölfilter und leere Kanister dürfen auf gar keinen Fall zusammen mit dem Hausmüll entsorgt werden. In haushaltsüblichen Mengen nimmt das Schadstoffmobil bei der Sonderabfallsammlung solche Abfälle entgegen.


Wichtig: Jeder Händler, der Motoröl verkauft, ist verpflichtet, die gleiche Menge an Altöl gegen Vorlage der Quittung wieder entgegen zu nehmen und zu entsorgen.









Ansprechpartner:

Email Name Telefon Fax
E-Mail Telefon 02272 / 402 - 217 Fax 02272 / 402 - 250

zuständiges Amt:

Nebenstelle Adolf-Silverberg-Straße
Adolf-Silverberg-Straße 17
50181 Bedburg

Telefon
02272 / 402 - 0
Fax
02272 / 402 - 250

Montag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 16:00
Dienstag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 18:00
Mittwoch:
Von 08:30 bis 12:00
Donnerstag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 16:00
Freitag:
Von 08:30 bis 12:00
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Der Bedburger Weihnachtsmarkt öffnet seine Tore vom 13. bis 15. Dezember 2019

Die Weihnachtszeit ist mit Lichterglanz, Glühwein- und Plätzchenduft und ihren ureigenen Ritualen die besinnlichste Zeit des Jahres. Lassen Sie sich von ihrem Zauber einfangen und genießen Sie ein paar schöne Stunden auf dem Bedburger Weihnachtsmarkt. [mehr...]


Vonovia baut 34 Wohnungen in Bedburg

In zwei dreigeschossigen Gebäuden entstehen auf der Barbarastraße und der Friedrich-Ebert-Straße in Kaster Wohnungen mit einer Wohnfläche von insgesamt rund 1.900 Quadratmetern. [mehr...]


Familienfreundliches Bedburg: Stadt ruft zur Teilnahme an der Elternbefragung zur Kindertagesbetreuung auf

Das Jugendamt der Stadt Bedburg ruft alle Eltern mit Kindern im Alter von 0 bis einschließlich 6 Jahren zur Teilnahme an der Elternbefragung zum Thema Kindertagesbetreuung im Stadtgebiet auf. [mehr...]


Nachhaltig Bauen und Wohnen: Stadt und RWE informieren über „Ressourcenschutzsiedlung Bedburg-Kaster“

Der Vermarktungsbeginn der geplanten „Ressourcenschutzsiedlung Bedburg-Kaster” rückt näher. Potenzielle Bauherren nutzten am 27.11.2019 eine Informationsvorstellung in Kaster, um mehr über das Baugebiet, den städtebaulichen Entwurf, über das „Faktor-X“-Konzept und den weiteren Vermarktungsprozess zu erfahren. [mehr...]


Aus dem TOOM-Markt wird das LindenKarree

In zentraler Lage zwischen Schlosspark und Erft entsteht das neue „LindenKarree“. Nach einer umfassenden Sanierung wird es mit attraktiven Einzelhandels-, Gewerbe-, Büro- und Serviceflächen zu einem neuen, vielseitigen Mittelpunkt der Stadt. Die Eröffnung ist für Ende 2020 geplant. [mehr...]