Bedburg aktiv

Radweg entlang der ErftEgal ob Radfahrer, Wanderer, Jogger, Skater, Reit- oder Wassersportler, in Bedburg findet jeder sein ideales Betätigungsfeld.

zu Fuß und per Rad"
Wandern und Trekking, ein hervorragend ausgebautes Wegenetz durch die rekultivierten Naherholungsgebiete bietet hierfür die ideale Grundlage. Der inzwischen überregional bekannte Werwolf-Wanderweg zählt zu den Highlights.
Für den Radwandertourismus sind nicht nur die durch die Stadt Bedburg verlaufende Kaiserroute, die Drei-Flüsse-Tour vorbei an Rhein, Erft und Ahr oder der Erftradweg von großer Bedeutung. Eine umfassende Routenbeschilderung, Schutzhütten und Hotels mit ausgewiesenen Fahrradstationen bieten dem Radwanderer ausgezeichnete Bedingungen.

 
„zu Wasser“
Freibad, Kasterer See, Peringssee und die Erft bieten ideale Voraussetzungen für den Sport rund um das nasse Element. Schwimm-, Angel- und Kanusport sind ein wichtiger Aspekt der touristischen Attraktivität der Stadt Bedburg.

 
„zu Pferd“
Zahlreiche Reiterhöfe bieten neben Reitstunden, Distanzritten und Voltigieren auch Planwagenfahrten durch die Stadt Bedburg an. Aber auch dem fortgeschrittenen Reiter stehen weitläufige Reitwege durch die Naherholungsgebiete zur Verfügung.

Aktuelles

Bedburger Freibad

Das Freibad ist ab Samstag, dem 19. Mai geöffnet! [mehr...]


Erreichbarkeit der Stadtverwaltung

Am Freitag, dem 1. Juni 2018, dem Tag nach Fronleichnam, sind unsere Dienststellen ganztägig geschlossen. [mehr...]


Neuer Spielplatz „Bedburger Schweiz“ offiziell eröffnet

Im Herzen von Bedburg-West und Blerichen ist ein toller Ort zum Spielen und Austauschen entstanden. [mehr...]


Wie soll Bedburgs neues Stadtquartier heißen?

Reichen Sie uns Ihre Ideen ein! [mehr...]


Stadtrat Sitzungssaal

Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses

Die nächste Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses findet am Dienstag, dem 29. Mai um 18:00 Uhr auf Schloss Bedburg statt. Der bisher im Sitzungskalender vorgesehene Termin am 12. Juni entfällt.