Mietspiegel

Der Mietspiegel dient als Richtlinie zur Ermittlung ortsüblicher Vergleichsmieten (§ 558 BGB) bei frei finanzierten Wohnungen. Er bietet den Mietpartnern eine Orientierungsmöglichkeit, um in eigener Verantwortung die Miethöhe je nach Lage, Ausstattung, Beschaffenheit der Wohnung und des Gebäudes zu vereinbaren.

    

Der Mietspiegel kann gegen eine Schutzgebühr in Höhe von 3,50 € an der Information im Rathaus Kaster oder im Bürgerbüro im Rathaus Bedburg erworben werden. Die Zusendung des Mietspiegels kann schriftlich bei den nachfolgend aufgeführten Ansprechpartnern beantragt werden. Bei einem postalischen Versand werden neben der Schutzgebühr Portokosten fällig. 

   

Außerdem besteht die Möglichkeit, den Mietspiegel direkt bei der Rheinischen Immobilienbörse e.V. herunterzuladen. 

   

Zur Aktualisierung des neuen Mietspiegels für Bedburg werden Mieter und Vermieter auf freiwilliger Basis gebeten, an der Erhebung der Daten teilzunehmen. Die Teilnahme ist anonym und unterliegt den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen finden Sie hier:

  

Bitte beachten Sie, dass das Wohnungsamt mittwochs keine Sprechzeiten hat.









Ansprechpartner:

Email Name Telefon Fax
E-Mail Telefon 02272 / 402 - 504 Fax 02272 / 402 - 812
E-Mail Telefon 02272 / 402 - 502 Fax 02272 / 402 - 812

zuständiges Amt:

Stadt Bedburg - Rathaus Bedburg
Friedrich-Wilhelm-Straße 43
50181 Bedburg

Telefon
02272 / 402 - 0
Fax
02272 / 402 - 812

Montag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 16:00
Dienstag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 18:00
Mittwoch:
Von 08:30 bis 12:00
Donnerstag:
Von 08:30 bis 12:00
und 14:00 bis 16:00
Freitag:
Von 08:30 bis 12:00
zum Veranstaltungskalender

Aktuelles

Aktuelle Informationen zum Thema Corona-Pandemie

Hier finden Sie alle Informationen zur aktuellen Sachlage, den Video-Podcast von Bürgermeister Solbach, alle Liefer- und Abholdienste der Stadt sowie alle Beratungsstellen auf einen Blick, Freizeit-Tipps für Kids, Informationen für Unternehmen usw. [mehr...]


Bewässerungssäcke testweise im Einsatz

Die Stadt setzt in Kürze zur Bewässerung von Neupflanzungen und Jungbäumen versuchsweise Bewässerungssäcke an einigen Standorten im Stadtgebiet ein. [mehr...]


Land fördert deutschlandweit erstes Kompetenzzentrum für regionale Energiesicherheit

Im Rheinischen Revier entsteht mit dem QUIRINUS FORUM ein Ort des Wissens, der Innovation und des Austausches, in dem die Energiewende live erlebbar wird. Das Projekt in Heppendorf/Elsdorf erhielt am 25. Mai den offiziellen Förderbescheid. [mehr...]


Neue Spielfläche in Kirchtroisdorf kann ab August / September erobert werden

Die lang ersehnte Kinderspielfläche wird sich in eine Seefahrer- und Abenteurer-Spielwelt mit großem Spielschiff, einer vielseitigen Sandspielanlage, Schaukeln, Federtieren und Co. verwandeln. [mehr...]


Sofortprogramm zur Unterstützung freischaffender KünstlerInnen

Achtung: Der Antrag muss bis zum 31.05.2020 abgesandt worden sein. Mit den Mitteln der MKW-Soforthilfe sollen KünstlerInnen unterstützt werden, die professionell und selbständig tätig sind und derzeit Einnahmeausfälle haben. [mehr...]


Weitere Meldungen finden Sie hier!